Grundschul-Innovatoren gesucht: Lernerfolg.de verschenkt Digital-Lernpakete an Schulklassen im Gesamtwert von über 100.000 Euro

(PresseBox) ( Hamburg, )
Das Online-Lernportal www.Lernerfolg.de sucht 150 Grundschulklassen, die ein Jahr lang den Stoff für die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch auf innovative Art und Weise üben und festigen wollen. Gelernt wird im Unterricht per Whiteboard, Notebook oder PC, sowie von zu Hause per eigenem Lernerfolg.de-Schülerzugang. Unterstützt wird die Aktion von lehrer-online.de, my-board.de und der co.Tec GmbH. Interessierte Lehrer können sich online für die Aktion bewerben oder die Lernsoftware auf der didacta live ausprobieren.

Mit dem Start ins neue Halbjahr sucht Tivola, Spezialist für Lern- und Kinderspiele, 150 Schulklassen, die die Kombination aus Whiteboard- und PC-Software sowie Online-Lernpaket kostenlos ausprobieren wollen. "Wir erhoffen uns daraus qualifizierte Rückmeldung der Schulen, Lehrer und Schüler, um unser Angebot stets den Anforderungen der Grundschüler anpassen und aktuell halten zu können" erklärt Bernd Grannemann, Leiter Vertrieb und Handelsmarketing bei Tivola. Online- und Whiteboard-Version basieren auf der vielfach ausgezeichneten Lernspiel-Reihe "Lernerfolg Grundschule" (ausgezeichnet mit dem Deutschen Bildungsmedienpreis digita, dem Comenius EduMedia Award ... ), funktionieren aber unabhängig voneinander.

Mathe, Deutsch und Englisch in einer Anwendung kombiniert

Lernerfolg Grundschule für interaktive Whiteboards ist die erste Software, die die Fächer Mathe, Deutsch und Englisch in einer Anwendung kombiniert. Aufgaben und Übungen werden flexibel zusammengestellt und helfen so bei der individuellen Unterrichtsvorbereitung. Das Programm wurde für den Einsatz im Unterricht konzipiert, ist unabhängig vom Board-Hersteller und kann somit an jedem Whiteboard betrieben werden.

Das selbstmotivierte Üben und Festigen fördern

Für den nachhaltigen Lernerfolg sorgt das selbstständige Üben und Festigen des in der Schule Gelernten. Genau dafür wurde Lernerfolg.de entwickelt. Die Kinder bestimmen das Tempo selbst. Es entsteht kein Stress oder Leistungsdruck. Egal ob online Rechnen lernen, Grammatik üben oder Vokabeln pauken - alle Aufgaben und Übungen können in Form "digitaler Arbeitsblätter" beliebig oft wiederholt werden. Ein Belohnungssystem und die kindgerechte Lernumgebung schaffen die beste Motivation für das Selbstlern-Prinzip. Ergänzt wird der Schulstoff durch Konzentrationsübungen.

Jedes der 150 digitalen Lernpakete beinhaltet die Fächer Deutsch, Mathe und Englisch für die 1.-4. Klasse und besteht aus den zwei Komponenten:



Lernerfolg Grundschule-Whiteboard Paket (Einzellizenz) im Werte von 499,00 €
Lernerfolg.de Klassenzugang für 30 Schüler für 1 Jahr im Werte von 299,00 €.


Auf www.lernerfolg.de/whiteboard gibt es weitere Informationen zu der Aktion sowie den Anmeldebogen für interessierte Klassen und Lehrer. Anmeldeschluss ist der 31.03.2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auf der diesjährigen didacta kann man sich ebenfalls zu der Aktion anmelden und die Whiteboard-Software sowie das Lernportal live ausprobieren. Tivola ist ab dem 19.02.2013 am Stand der Firma co.Tec GmbH in Halle 4.2 / A002 mit dabei.

Unterstützt wird die Aktion von lehrer-online.de, my-board.de & der co.Tec GmbH.

Hier geht es zum Anmeldeformular für die Aktion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.