PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 644563 (ThyssenKrupp Marine Systems AG)
  • ThyssenKrupp Marine Systems AG
  • Hermann-Blohm-Str. 3
  • 20457 Hamburg
  • http://www.thyssenkrupp-marinesystems.com
  • Ansprechpartner
  • Cosima Rauner
  • +49 (201) 844-553249

ThyssenKrupp Marine Systems erhält einen U-Boot Großauftrag aus Singapur

(PresseBox) (Hamburg, ) ThyssenKrupp Marine Systems, ein Unternehmen der Business Area Industrial Solutions, hat einen Auftrag zur Lieferung von zwei U-Booten der HDW Klasse 218SG aus Singapur erhalten.

Die HDW Klasse 218SG ist ein auf die Kundenwünsche zugeschnittenes Design von ThyssenKrupp Marine Systems. Die U-Boote, die mit einem außenluftunabhängigen Antriebssystem ausgestattet sein werden, werden auf der Kieler Werft von ThyssenKrupp Marine Systems gebaut werden.

Verglichen mit den gegenwärtigen U-Booten von ThyssenKrupp Marine Systems ist das neue Design so auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten worden, dass es zusätzliches Equipment für gegenwärtige und zukünftige operationelle Anforderungen aufnehmen wird. Besondere Aufmerksamkeit wurde dabei auf ein ultramodernes Layout des maßgeschneiderten Führungs- und Waffenleitsystem dieser U-Boote gelegt. ST Electronics, die zur ST Engineering Gruppe gehören, werden dieses Führungs- und Waffenleitsystem gemeinsam mit Atlas Elektronik entwickeln.

Dr. Hans Christoph Atzpodien, CEO der ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, unterstreicht die Bedeutung dieses Auftrages: "Wir freuen uns darauf, die Kooperation mit der Marine der Republik Singapur fortzusetzen, die bereits Kunde von ThyssenKrupp Marine Systems ist. Der neue Auftrag ist eine Bestätigung für unsere hochentwickelten Produkte und Dienstleistungen und wird darüber hinaus unsere Position als Weltmarktführer im Bereich der konventionellen (nicht nuklear angetriebenen) U-Boote stärken. Der Vertrag sichert nicht nur Beschäftigung bei ThyssenKrupp Marine Systems, sondern auch mehrere hundert Jobs bei zugehörigen Unterauftragnehmern."

Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind die Stärken der Business Area Industrial Solutions. Qualitativ hochwertige Ingenieurkunst steht im Zentrum des unternehmerischen Erfolgs. Globales Projektmanagement, erstklassige Systemintegration, zuverlässiges Einkaufs- und Lieferantenmanagement und ein Angebot an Dienstleistungen, das höchsten Ansprüchen genügt, sind die Basis für nachhaltige Kundenzufriedenheit. 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.