Tag der Logistik: Berufsschüler erkunden Logistik Center von thyssenkrupp

Essen, (PresseBox) - Am Donnerstag, 27. April, konnten Berufsschülerinnen und -schüler in Dortmund ganz neue Einblicke in die Welt der Logistik erhalten. Im Logistik Center (LC) Dortmund von thyssenkrupp nahm sich Gesamtbetriebsleiter Marcus Raback Zeit für eine exklusive Führung der 47 Auszubildenden, die sich zum „Tag der Logistik" näher über die Berufsmöglichkeiten informierten. „Die jungen Leute sind ganz erstaunt über die ausgeklügelte Lieferkette, die dafür sorgt, dass unsere Ware sicher und pünktlich von A nach B kommt", so Raback.

Besonders eindrucksvoll sind die Kapazitäten vor Ort: Das LC Dortmund ist das weltweit größte Zentrallager seiner Art für Edelstahl und Nichteisenmetalle (NE-Metalle). „Das sind hier ganz andere Dimensionen und dennoch bin ich positiv von der Organisation überrascht", erzählte Dennis Jakobi, der seine Ausbildung bei einer großen Möbelhauskette im Logistikbereich macht. Auf einer Fläche, die mehr als 32 Fußballfelder umfasst, werden rund 20.000 Tonnen Material gelagert. Täglich werden über 2.500 Bestellungen zu Zielen in ganz Europa geliefert. Mehr als 30 Anlagen sorgen zudem für die individuelle Anarbeitung, den Zuschnitt und die Vorbereitung von tonnenschweren Edelstahl und NE-Metallen.

Karrierechancen im globalen Unternehmen

„Wir legen einen großen Wert auf die Nachwuchsarbeit und engagieren uns daher auch beim Girls- sowie Boys-Day, der zeitgleich mit dem Tag der Logistik stattfindet", sagt Stefanie Zähler, Ausbildungsleiterin des LC Dortmund. Das Bildungs- und das Familien- Ministerium haben diese Aktionen gestartet, um Schülerinnen und Schülern Einblick in Berufe zu geben, in denen Mädchen und Jungs unterrepräsentiert sind. Sechs Nachwuchslogistiker konnten so bei einem Tagespraktikum in Dortmund die vielfältigen Berufe des Logistik Centers näher kennenlernen. Sarah Nies, 13 Jahre, kann sich später sogar vorstellen im Bereich Logistik zu arbeiten: „Wir hatten eine sehr interessante Führung. Es ist eine ganz neue Erfahrung, diesen Job so detailliert zu sehen."

Das LC Dortmund ist Teil von thyssenkrupp Schulte, dem führenden Werkstoffdienstleister für Stahl, Edelstahl und NE-Metallen in Deutschland. Die Kunden von thyssenkrupp Schulte kommen vor allen aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Bauwirtschaft.

Über thyssenkrupp Materials Services:

Die Business Area Materials Services ist mit rund 480 Standorten in mehr als 40 Ländern auf Distribution, Logistik und Service von Roh- und Werkstoffen, technische Dienstleistungen sowie Anlagen- und Stahlwerksdienstleistungen spezialisiert. Neben Walz- und Edelstahl, Rohren, NE-Metallen, Sonderwerkstoffen und Kunststoffen bietet Materials Services Dienstleistungen an, die von Anarbeitung und Logistik über Lager- und Bestandsmanagement bis hin zum Supply-Chain- sowie Projektmanagement reichen.

thyssenkrupp AG

thyssenkrupp ist ein diversifizierter Industriekonzern mit traditionell hoher Werkstoffkompetenz und einem wachsenden Anteil an Industriegüter- und Dienstleistungsgeschäften. Über 156.000 Mitarbeiter arbeiten in knapp 80 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für unseren Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von rund 39 Mrd €.

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir wettbewerbsfähige Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in ihren jeweiligen Industrien. Mit unserer Ingenieurkompetenz ermöglichen wir unseren Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.