Start für die Days of Innovation - Technik zum Staunen in der IdeenPark Arena

Düsseldorf, (PresseBox) - Beeindruckende Experimente, tolle Exponate, interessante Gäste und atemberaubende Shows. Der IdeenPark bringt Technik nach NRW, die begeistert.

Ein besonderes Highlight sind die Days of Innovation. An sechsTagen bilden sie den abendlichen Höhepunkt des IdeenPark-Bühnenprogramms. Moderiert von Matthias Opdenhövel bietet die einstündigeTechnikshow mit prominentenTeilnehmern aus Kultur,Wissenschaft und Wirtschaft spannende Unterhaltung für die ganze Familie.

Am 12.August findet der Auftakt zu den Days ofI nnovation statt. Als Gäste der Premieren - Show begrüßt Matthias Opdenhövel unter anderem: Dr.HeinrichHiesinger, Vorstandsvorsitzender der ThyssenKrupp AG, Trend-und Zukunftsforscher Matthias Horx, den Autor und Journalisten Hajo Schumacher, Bionik- Professor Dr.Ingo Rechenberg, dieThereminspielerin Carolina Eyck, dieMusiker von BenjRose,Topmodel Sara Nuru sowie das Moderatorenduo Joko & Klaas.

Die beiden TV-Helden Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf machten vor ihrem Auftritt bei den Days of Innovation noch einen Rundgang über den IdeenPark. Dabei traten sie auch gegen den automatisierten

Fußball-Schuh David an (sieheFotos anbei ). Zu den Gründen, warum die beiden Moderatoren den IdeenPark besuchen, sagte Joko: "Hier können wir etwas sehen, von dem wir absolut keine Ahnung haben. "Dagegen meinte Klaas: "Unsere Kernkompetenz ist Intelligenz. Deshalb sind wir hier genau richtig."

Ab18:30 Uhr wartet in der IdeenPark Arena auf mehr als 2.000 Besucher ein kurzweiliges Programm mit Einblicken in die Welt von morgen - und in das,was bereits heute technisch möglich ist. Zum Beispiel das elektronische Musikinstrument Theremin, das sich ganz ohne Berührung spielen lässt, oder der Roboter Tabbot,ein achsenloses rollendes Gefährt ohne Räder, der rollenden Sahara-SpinneTabacha nachempfunden.

Karten für die weiteren Days of Innovation am 14., 15 .,18 .,19. und 21. August gibt es ausschließlich zu gewinnen-übertägliche Verlosungen im IdeenPark, über Gewinnspiele auf der Website www.ideenpark.de oder über Aktionender Medienpartner.

Der IdeenPark 2012, das Gipfeltreffen für Technik und Bildung, findet vom 11. bis 23. August im Herzen des Ruhrgebiets statt. Auf 60. 000 Quadratmetern in der Messe Essen und im Grugapark geht es um Faszination Technik pur - für die ganze Familie und bei freiem Eintritt an allen Tagen. Etwa eine halbe Millionen Menschen besuchten insgesamt die IdeenParks in Gelsenkirchen 2004, in Hannover 2006 und in Stuttgart 2008. Für 2012 rechnet der ThyssenKrupp Konzern, der den IdeenPark mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und mehr als 200 Partnern aus Forschung und Wissenschaft, Bildung und Wirtschaft veranstaltet, mit mehreren Hunderttausend Besuchern. Der IdeenPark will Menschen für Technik und Innovation begeistern, technische Kreativität fördern und die Bedeutung technischer Neuerungen für die Zukunft erlebbar machen. Hintergrund: Die Weltbevölkerung wächst, das Klima verändert sich, der Rohstoffverbrauch nimmt zu, und die Ressourcen werden knapper. Nur verantwortungsvolle und gut ausgebildete Menschen werden in der Lage sein, diese Aufgaben zu bewältigen. Als internationaler Technologiekonzern sieht sich ThyssenKrupp hier in der Verantwortung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.