PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 835949 (Thüringer Landesmedienanstalt (TLM))
  • Thüringer Landesmedienanstalt (TLM)
  • Steigerstraße 10
  • 99096 Erfurt
  • http://www.tlm.de

Sicher und verantwortungsvoll im Internet

TLM beteiligt sich am weltweiten Safer Internet Day (SID) 2017

(PresseBox) (Erfurt, ) Der jährliche internationale Safer Internet Day findet 2017 am 7. Februar statt. Unter dem Motto "Be the change: unite for a better internet" ruft die Initiative der Europäischen Kommission wieder weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf. Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) beteiligt sich auch in diesem Jahr mit Aktionen rund um den SID.

Vom 1. bis 8. Februar 2017 stahlt das Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera (TMBZ Gera) eine thematische Magazinsendung im Thüringer Lernsender „labor14“ aus. Anlässlich des diesjährigen SID produzierten FSJ-ler aus verschiedenen Bürgersendern Deutschlands Beiträge für mehr Achtsamkeit im Netz und ein besseres Internet. Darin geht es um den Umgang mit Hetze, Beleidigung und Verleumdung im Internet, um Cybermobbing über soziale Netzwerke und um die Risiken der Anonymität im World Wide Web. Die Macher werfen insbesondere die Frage auf, ob wir uns im Netz noch im Griff haben.

Außerdem sind am 14. Februar um 14.00 Uhr alle Interessenten recht herzlich zum Vortag „Die Digitale Vermessung des Menschen: Der Verlust der Privatsphäre und was wir dagegen tun können“ in die TLM eingeladen. Ingo Weidenkaff, Diplom Sozialpädagoge der LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e. V. wird sich mit Fragen wie „Wie wird unsere digitale Privatsphäre vermessen und verknüpft?“, „Welche Bedeutung hat die digitale Privatsphäre für Heranwachsende?“ oder „Wie lässt sich die persönliche Privatsphäre besser schützen?“ auseinandersetzen und mit den Anwesenden darüber diskutieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist online möglich unter: http://tlm.de/tlm/aktuelles_service/veranstaltungen/Vermessung/index.php

Hinweise:

Der jährlich stattfindende Safer Internet Day ist ein von der Europäischen Union initiierter weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. In Deutschland initiiert und koordiniert klicksafe Aktionen und Veranstaltungen am Safer Internet Day und ruft alle Schulen, Initiativen, Medien und Unternehmen auf, sich mit eigenen Aktionen zu beteiligen. Ziel ist es, das öffentliche Bewusstsein für die Thematik zu schärfen.

Alle Thüringer Aktionen zum Safer Internet Day 2017 finden Sie unter: http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2017/sid-veranstaltungen-2017/bundesland/th/.

Das TMBZ Gera war von 1996 bis 2015 der Offene Kanal Gera (OKG). TV-Beiträge des TMBZ sind im Thüringer Lernsender „labor14“ zu sehen:


analog auf Kanal 5 in den Kabelnetzen von Gera, Greiz, Lobenstein, Pößneck und Schleiz sowie angeschlossenen Ortsnetzen,
digital auf Kanal 156 in den Netzen der Kabel Deutschland in Erfurt, Eisenach, Gera, Gotha, Jena, Meiningen, Nordhausen, Sonneberg, Suhl und Weimar und
im Internet unter http://www.tlm.de/tmbz-gera.