PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432914 (The Nielsen Company (Germany) GmbH)
  • The Nielsen Company (Germany) GmbH
  • Insterburger Str. 16
  • 60487 Frankfurt am Main
  • http://www.nielsen.com/de
  • Ansprechpartner
  • Silke Trost
  • +49 (40) 23642-133

Nielsen Direct Mail Letterbox Mai 2011

Direct Mail mit überdurchschnittlich positivem Wachstum im Mai / Höchste Kunden-, Lese- und Responsequote bei Lidl

(PresseBox) (Hamburg, Deutschland, ) Im Mai wurde durch Werbung per Post ein Bruttowerbedruck im Gegenwert von 291 Millionen Euro generiert. Mit einem Plus von 4,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr konnte das Medium stärker wachsen als der gesamte Werbemarkt, der mit einem Plus von 0,9 Prozent hingegen nur leicht über dem Vorjahresniveau lag. Diese und weitere Einblicke liefert die aktuelle Ausgabe der Nielsen Direct Mail Letterbox, mit der Nielsen monatsaktuell über Entwicklungen, Trends und Themen auf dem Direct Mail-Werbemarkt informiert.

Insgesamt waren im Mai 2011 16.338 Unternehmen werblich aktiv. Nach den Medien Zeitungen und Publikumszeitschriften wurde das Medium Direct Mail am häufigsten genutzt: Mehr als jeder fünfte Werbungtreibende (3.456 Firmen) hat die Werbung per Post in seine Kommunikationsmaßnahmen eingebunden.

Bei den insgesamt 2.224 Millionen Werbesendungen, die im Mai 2011 an die Privathaushalte zugestellt wurden, kam der Absender mit Abstand am häufigsten aus der Produktgruppe Handelsorganisationen, die 43 Prozent aller Direct Mails bzw. 954,4 Millionen Werbesendungen versandten.

Analog der Direct Mail affinsten Produktgruppe wurde der höchste Werbedruck per Direct Mail von dem Unternehmen Real,- mit 88,3 Millionen Werbesendungen erzeugt. Betrachtet man die Werbeaufwendungen über alle Medien hinweg, investierte Real,- 51 Prozent seines Mediabudgets im Mai 2011 in das Medium Direct Mail.

Von den Top fünf per Direct Mail werbenden Unternehmen weist der Discounter Lidl hingegen mit 79 Prozent nicht nur die höchste Kundenquote auf. Die Werbesendungen von Lidl wurden im Mai auch am häufigsten gelesen und zwar zu 89 Prozent. Von der Responsequote schneidet Lidl im Vergleich ebenfalls am besten ab: 26 Prozent der Rezipienten wollen bezüglich der erhaltenen Werbesendungen reagieren bzw. 32 Prozent wollen eventuell reagieren.

The Nielsen Company (Germany) GmbH

Nielsen Holdings N.V. (NYSE: NLSN) ist ein globales Informations- und Medienunternehmen mit führenden Marktpositionen in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Erhebung von Mediadaten in TV, Online, Mobile und anderen Medien, Fachmessen sowie weiteren verwandten Bereichen. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern präsent mit Hauptsitzen in New York, USA und Diemen, Niederlande. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nielsen.com.