PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 867306 (The Coatinc Company Holding GmbH)
  • The Coatinc Company Holding GmbH
  • Carolinenglückstraße 6-10
  • 44793 Bochum
  • http://www.coatinc.com
  • Ansprechpartner
  • Petra Böhmer
  • +49 (271) 43478

Nassbeschichtung in Saarlouis

The Coatinc Company eröffnet neue Betriebsstätte

(PresseBox) (Bochum, ) Moderne Technik auf historischem Boden: Am alten Eisenwerk in Saarlouis-Fraulautern steht die Eröffnung einer innovativen und hochmodernen Nassbeschichtungslinie kurz bevor. Schlosser- und Stahlbaukunden aus der Region Südwest können somit noch schneller, noch günstiger und noch effizienter beliefert werden. Betrieben wird der Standort von der Coatinc Mannheim, die als Nassbeschichtungs-Kompetenzzentrum von The Coatinc Company (TCC) in der Rhein-Neckar-Region gilt und ihr Know-how nun auf den ältesten Standort im TCC-Verbund erweitert. Ebenfalls werden auf dem Gelände künftig hochwertige An- und Nacharbeiten ausgeführt.

Insgesamt bietet TCC dann sechs verschiedene Techniken an einem Ort an und wird damit allen Ansprüchen gerecht. Neben Anarbeitungsleistungen (verlängerte Werkbank) und Lohnstrahlen können nun neben der Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung (Coatinc Becker, Lisdorfer Berg) sowie Nassbeschichtung Am alten Eisenwerk in Fraulautern auch Duplex-Techniken (Feuerverzinkung plus Nass und Feuerverzinkung plus Pulver) innerhalb kurzer Zeitfenster realisiert werden. Für den langfristigen Glanzerhalt sorgen Passivierungsbäder. Ab der 3. Dekade August werden dann die ersten Werkstücke der Kunden veredelt.

Diese erwartet neben einem neuen Standort vor allem hochmoderne Technik. So werden Maßstäbe in der Herstellung wertvoller Beschichtungen verschiedenster Art gesetzt – ganz gleich, ob der Kunde WHG-, feuerhemmende (R30 bis R180, Sika & Hensel) oder handelsübliche Nassbeschichtungen auf sogenannten schwarzen oder verzinkten Substraten benötigt. Ebenso können Kleinaufträge im Express-Verfahren dank der vollautomatischen Farbmischanlage Gehofix (Geholit + Wiemer) ausgeführt werden. Krankapazität (5,5, 10 und 20 Tonnen Einzelgewicht) sowie Strahlkapazität (Breite 4 Meter, Höhe 2 Meter, Länge durchlaufe nd und Breite 8 Meter, Höhe 4 Meter, Länge durchlaufend) sind Ausdruck der eigenen Ansprüche und stellen in Verbindung mit den Lager- und Logistikmöglichkeiten (ca. 9.000 Quadratmeter und Gleisanschluss) einen weiteren innovativen Standort im TCC-Verbund dar.

Die Zulassung als Schweißfachbetrieb (EXC3 durch SLV Mannheim) oder das Metallisieren runden das Angebot der Betriebsstätte ab. Jede einzelne technische Komponente sowie jeder Arbeitsvorgang wird unter der Prämisse hoher Modernität und Effizienz betrieben und liefert dem Kunden dadurch kurze Wege, schnelle Bearbeitungen und in der Folge Kosten- und Zeiteinsparungen.

Mehr über The Coatinc Company unter www.coatinc.com oder per Mail an info-de@coatinc.com unter Angabe der Firmierung, Kontaktdetails und Wünsche.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.