"Technologie von Texas Instruments liefert Multimedia-Features und Applikationen für die nächste Generation der IP-Telefonie"

(PresseBox) ( Freising, )
Texas Instruments (TI) reagiert auf die steigende Nachfrage nach umfangreichen Multimedia-Applikationen für Kommunikationsgeräte in Unternehmen und kündigt eine Technologieplattform an, mit der Hersteller von IP-Telefonen ihren Kunden erweiterte Funktionen anbieten können wie etwa Streaming Video und Touch Screen Displays. Die TNETV107x-Produktfamilie integriert den TMS320C64x+ Digital Signal Prozessor (DSP) sowie eine Reihe weiterer Hard- und Software-Lösungen von TI und ermöglicht die Entwicklung speziell zugeschnittener IP-Telefone - von preisgünstigen Geräten bis zum voll ausgestatteten Highend-Gerät. Außerdem stellt TI seine Modular Open Voice Engine (MOVE)

Software zur Verfügung, eine hoch optimierte System Software Architektur für IP-fähige Geräte. Diese unterstützt OEMs mit Funktionen wie 3-D Grafikbeschleunigung, niedrigem Stromverbrauch, Breitbandtelefonie, verbesserten Netzwerkverbindungen sowie einer optimierten Software bei der Entwicklung von funktionsreichen IP-Telefonen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com/voip.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.