PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 372748 (Texas Instruments Deutschland GmbH)
  • Texas Instruments Deutschland GmbH
  • Haggertystraße 1
  • 85356 Freising
  • https://www.ti.com
  • Ansprechpartner
  • Andrea Hauptfleisch
  • +49 (89) 23031-624

Operationsverstärker von Texas Instruments mit geringster Verzerrung zur Ansteuerung von schnellen 16-Bit-ADCs

Neuer Operationsverstärker sorgt für optimale Leistung über die gesamte Signalkette und unterstützt Anwendungen in Bereichen wie Wireless-Breitbandkommunikation oder Highspeed-Datenerfassung

(PresseBox) (Dallas, ) Texas Instruments (TI) (NYSE:TXN) hat heute einen neuen Differenz-Operationsverstärker vorgestellt, der sich durch eine hohe Linearität und geringe Verzerrung auszeichnet und im Frequenzbereich bis 200 MHz IF volle 16-Bit-Genauigkeit liefert. Damit sorgt der Verstärker bei Wireless-Basisstationen, Highspeed-Datenerfassungssystemen, Prüf- und Messgeräten sowie Anwendungen in den Bereichen medizinische Bildgebung oder Verteidigungstechnik für eine optimale Leistung über die gesamte Signalkette. Der THS770006 bietet einen OIP3 (Output Third-Order Intercept) von 48 dBm und die geringste Verzerrung bei Bausteinen seiner Klasse: Mit einem IMD3 (Third-Order Intermodulation Distortion)-Wert von -107 dBc bei 100 MHz übertrifft der Verstärker vergleichbare Produkte um mindestens 14 dB. Weitere Informationen und Hinweise zur Bestellung von Mustern zum THS770006 finden Sie unter www.ti.com/ths770006-prde.

"Die Leistungsverbesserungen, die wir beim Operationsverstärker THS770006 erzielt haben, ermöglichen einen größeren Dynamikbereich bei Empfängern in Wireless-Systemen. So können Hersteller von Basisstationen die Vorgaben an die Nachbarkanalunterdrückung und sperren in Netzwerken der nächsten Generation erfüllen", erklärt Steve Anderson, Senior Vice President des Geschäftsbereichs High-Performance Analog bei TI. "Unsere Kunden haben mit dem THS770006 die Gewissheit, dass sie das Potenzial schneller Signalketten voll ausschöpfen können."

Die wichtigsten Produktmerkmale und Vorteile

- Branchenweit geringste Verzerrung und hohe Linearität helfen Entwicklern bei der Erfüllung der strengen Anforderungen, die neue Wireless-Standards wie LTE und Multi-Carrier GSM hinsichtlich Empfindlichkeit und Bitfehlerrate (BER) stellen.
- Nahtlose Ansteuerung verschiedener Highspeed-Analog/Digital-Wandler (ADCs) von TI - darunter der neue 16-Bit 130-MSPS ADS5493. Ein umfassender Peakto-Peak-Dynamikbereich von 3 V sorgt dabei für größtmögliche Flexibilität beim Design sowie für einen optimalen Signal-Rausch-Abstand (SNR).
- Kurze Erholungszeit nach Übersteuerung von 7,5 ns (max.) hilft, die Auswirkungen von Datenverlusten oder fehlern infolge von Störsignalen und Sperren zu minimieren und so die Signalintegrität am Wireless-Empfänger zu verbessern.
- Kombinierbar mit anderen Bausteinen aus TIs Highspeed-Signalketten-Portfolio (darunter die hoch leistungsfähigen C6000(TM) Multicore-DSPs, Highspeed-ADCs wie der ADS5493 und der ADS4149 sowie Taktgeber-Lösungen wie der CDCE72010). Somit lässt sich die Markteinführung neuer Produkte in den Bereichen Wireless-Basisstationen, Highspeed-Datenerfassung Prüf- und Messtechnik, medizinische Bildgebung oder Verteidigungstechnik maßgeblich beschleunigen.

Verfügbarkeit und Preise

Der Operationsverstärker THS770006 ist ab sofort in einem 4 x 4 mm großen QFN-24-Gehäuse mit Thermal Pad erhältlich. Die Preise beginnen bei $ 4,10 je Stück (bei Abnahme in 1000er Einheiten). Das Evaluierungsmodul THS770006EVM ist ebenfalls ab sofort verfügbar und kostet $ 99.

Muster des ADC ADS5493 sind ab sofort verfügbar. Mit dem ADS5493EVM zum Preis von $ 299 steht auch hier ein entsprechendes Evaluierungsmodul zur Verfügung. Größere Stückzahlen des ADS5493 werden zum ersten Quartal 2011 in einem 7 x7 mm großen QFN-48-Gehäuse mit Thermal Pad erhältlich sein. Die Preise beginnen hier bei $ 65 je Stück (bei Abnahme in 1000er Einheiten).

Auf den folgenden Webseiten erfahren Sie mehr über das Signalkettenportfolio von TI:

- Bestellung von Evaluierungsmodulen und Mustern zum THS770006: www.ti.com/ths770006-prde
- Laden Sie sich den neuen Signal Chain Selection Guide von TI herunter: www.ti.com/signalchain-pr
- Laden Sie sich den aktualisierten Communications Infrastructure Solutions Guide von TI herunter: www.ti.com/ciguide
- Erfahren Sie mehr zum Thema Eingangsimpedanz-Anpassung im Kurzvideo "Input impedance matching with fully differential amplifiers" von Jim Karki unter www.ti.com/inputimpedance-pr.

Marken

Alle eingetragenen Marken und andere Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Texas Instruments Deutschland GmbH

Texas Instruments (NYSE: TXN) unterstützt seine Kunden dabei, Herausforderungen intelligent zu lösen und neue elektronische Anwendungen u. a. in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit, Umwelt und Unterhaltung zu entwickeln. Als global tätiges Halbleiterunternehmen mit Fertigungs-, Entwicklungs- bzw. Vertriebsstandorten in mehr als 30 Ländern bietet TI seinen Kunden innovative Lösungen für die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.ti.com.