PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236502 (Tetra Pak GmbH & Co KG)
  • Tetra Pak GmbH & Co KG
  • Frankfurter Str. 79-81
  • 65239 Hochheim/Main
  • http://www.tetrapak.de
  • Ansprechpartner
  • Heike Schiffler
  • +49 (6146) 59-274

EU-Woche für nachhaltige Energie: Tetra Pak und Carrefour stärken gemeinsam das Verbraucherbewusstsein für den Klimawandel

(PresseBox) (Hochheim/Levallois , ) Im Rahmen der Europäischen Woche für nachhaltige Energie vom 9. bis 13. Februar 2009 starten Tetra Pak, Weltmarktführer von Verarbeitungs- und Verpackungslösungen für Nahrungsmittel sowie Getränke, und Carrefour, eines der weltweit führenden Handelsunternehmen, in mehr als 600 Hypermärkten in Spanien, Frankreich, Belgien und Italien gemeinsam eine Kampagne, um das Bewusstsein der Verbraucher für den Klimawandel zu stärken. Aufdrucke auf Milch- und Saftkartons werden auf die Europäische Kampagne für nachhaltige Energie aufmerksam machen und auf die Verpackung bezogene Umwelttipps geben.

"Ziel der gemeinsamen Aktion mit Carrefour ist es, ein praktisches Beispiel dafür zu geben, welche Rolle Verpackungen spielen können, um das Bewusstsein der Verbraucher für Wege zur Bewältigung des Klimawandels, wie Energieeinsparung und die Verwendung von erneuerbaren Ressourcen, zu erhöhen", sagte Erika Mink, Environment Director Europe bei Tetra Pak. "Über die aufgedruckten Informationen und Botschaften kann die Verpackung dazu beitragen, das Verbraucherverhalten zu beeinflussen."

Véronique Discours Buhot, Sustainability Director der Carrefour-Gruppe, erklärte: "Wir erkennen an, dass wir als führendes Handelsunternehmen in Europa eine klare Verantwortung dafür haben, unsere direkten Umweltauswirkungen zu steuern und unseren Energieverbrauch zu reduzieren. Wir können auch Aktionen unserer Lieferanten unterstützen und so unseren vielen Kunden helfen, ihren Energieverbrauch zu begrenzen."

Die Kampagne ist die jüngste Entwicklung im Rahmen der Tetra Pak-Strategie zur Verringerung seiner Umweltauswirkungen. Als Mitglied des WWF-Programms "Climate Savers" hat Tetra Pak seit 2002 die Energieeffizienz in seinen Produktionswerken für Verpackungsmaterial um 23 Prozent gesteigert und verwendet zunehmend zertifizierte Grüne Energie. Heute setzen sechs Tetra Pak-Verpackungswerke in Europa Grüne Energie ein oder kaufen Zertifikate für erneuerbare Energien. Damit ist Tetra Pak auf einem guten Weg, sein Ziel zu erreichen. Bis 2010 will das Unternehmen seine CO2-Emissionen um zehn Prozent gegenüber dem Jahr 2005 senken.

Carrefour macht ebenfalls gute Fortschritte bei der Senkung des Energieverbrauchs in den Geschäften. Bis 2020 soll der Energieverbrauch im Vergleich zu 2004 um 20 Prozent reduziert werden. Das Handelsunternehmen entwickelt innovative Energiemanagementsysteme, energiesparende Beleuchtungssysteme und geschlossene Kühltruhen, um eine höhere Energieeffizienz zu erreichen. Regelmäßige Kontrollberichte stellen sicher, dass Carrefour innerhalb seiner Zielvorgaben bleibt. Darüber hinaus entwickelt Carrefour auch Lösungen für Verbraucher, zum Beispiel den Verkauf von Grünem Strom an Haushalte und ein wachsendes Angebot an energieeffizienten Produkten. Carrefour wird zudem weiterhin das Bewusstsein seiner Lieferanten erhöhen und sie bei ihren Aktivitäten zur Steigerung der Umweltleistung unterstützen.

Die Europäische Woche für nachhaltige Energie

Die dritte Europäische Woche für nachhaltige Energie (EU Sustainable Energy Week/EUSEW) findet vom 9. bis 13. Februar 2009 statt. Sie wird jährlich von der Generaldirektion für Energie und Transport der Europäischen Kommission mit Unterstützung der Europäischen Institutionen und der wichtigsten Stakeholder, die sich mit Fragen der nachhaltigen Energie in Europa beschäftigen, organisiert. Tetra Pak und Carrefour unterstützen die EUSEW aktiv. Weitere Informationen unter: http://www.eusew.eu/

Über Carrefour

Die Carrefour-Gruppe ist mit 15.000 Geschäften in 30 Ländern und mehr als 490.000 Mitarbeitern das führende Handelsunternehmen in Europa und das zweitgrößte weltweit. Seit über 40 Jahren ist Carrefour Partner des täglichen Lebens von mehr als 20 Millionen Verbrauchern in Europa, Asien und Lateinamerika.

Die Gruppe vereint verschiedene Arten von Einzel- und Großhandelsmärkten - Hypermärkte, Supermärkte, Discounter, Verbrauchermärkte sowie "Cash & Carry"-Märkte -, die beständig an die Bedürfnisse der jeweiligen Kunden angepasst werden und die niedrigsten Preise für eine große Bandbreite an Produkten sowie Serviceleistungen bieten. Mit mehr als drei Milliarden Kassengeschäften pro Jahr hat die Gruppe durch ihre Aktivitäten eine ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung und bekennt sich zur Qualität ihrer Produkte und zur Verbrauchersicherheit.

Tetra Pak GmbH & Co KG

Tetra Pak ist der weltweit führende Anbieter von Verarbeitungs- und Verpackungssystemen für Lebensmittel. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten liefern wir sichere, innovative und umweltfreundliche Produkte, die täglich den Bedarf von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt decken. Mit mehr als 20.000 Mitarbeitern sind wir in über 150 Ländern tätig. Wir legen Wert auf eine verantwortungsvolle Unternehmensführung und einen nachhaltigen Ansatz für unser Geschäft. Unser Motto "Schützt, was gut ist" spiegelt unsere Vision wider, Lebensmittel überall auf der Welt sicher und verfügbar zu machen.