Leistungsstarke Software-Suite für Lichtstreuungsgoniometer

(PresseBox) ( Berlin, )
Testa Analytical Solutions e.K. hat die neue Software-Suite Particle Explorer für das beliebte Lichtstreugoniometer-System BI-200SM auf den Markt gebracht.

Die neue Software-Suite wurde so konzipiert, dass auch gelegentliche Benutzer einfach auf die unübertroffene Leistung und die umfangreiche Betriebsflexibilität des BI-200SM in einer komfortablen Benutzeroberfläche zugreifen können.

Alle Particle Explorer Softwaremodule sind leicht zugänglich und vollgepackt mit einer Vielzahl neuer und aufregender Funktionen. Die neue Software-Suite unterstützt Multi-Angle DLS, gleichzeitige DLS- und SLS-Messungen und eine ganze Reihe von Berechnungsalgorithmen für diese leistungsstarke Technik. Das Beste von allem ist, dass der Particle Explorer als Option für die meisten Benutzer des BI-200SM Systems mit wenig oder keinem Hardware-Upgrade verfügbar ist.

Das Bl-200SM Goniometersystem ist ein Präzisionsgerät für die Forschung, das für anspruchsvolle Lichtstreuungsmessungen entwickelt wurde. Basierend auf einem speziellen Drehtisch mit Präzisionskugellagern und Schrittmotor garantieren das modulare, automatisierte Design und die Qualitätskonstruktion des Bl-200SM präzise Messungen durch die wackelfreie Bewegung des Detektors. Wie Sie es von einem System der Forschungsklasse erwarten, kann das BI-200SM die Lichtstreuung über einen weiten Winkelbereich (8° bis 155° bei 25 mm-Küvetten) messen und bietet eine Feineinstellung der Messwinkel bis 0,01° direkt über einen großen, fein einstellbaren Drehknopf. Die vertikale Feineinstellung der Schraube erleichtert die Messung des Drehpunktes beim Ausrichten der Küvetten. Präzise, wiederholbare Daten werden durch automatisches Aufheizen und Abkühlen der Probenküvette mit Hilfe eines externen Standard Umlaufsystem möglich. Das in hunderten von Labors weltweit bewährte BI-200SM Lichtstreuungsgoniometer-System ist ideal für die anspruchsvollsten makromolekularen Studien und Submikron-Partikelgrößenbestimmung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.