Automatische kontinuierliche Online-Überwachung von Polymerisationsreaktionen

(PresseBox) ( Berlin, )
Testa Analytical Solutions e.K. berichtet über die Entwicklung und Lieferung von Schlüsseldetektorkomponenten für ACOMP, ein intelligentes Fertigungssystem von Fluence Analytics, das Polymere während der Produktion kontinuierlich analysiert.ACOMP ist ein automatisiertes Überwachungssystem, das in Echtzeit Daten über Reaktionskinetik und Polymereigenschaften, einschließlich Restmonomer, Monomerumwandlung, Polymerzusammensetzung, Molekulargewicht und intrinsische Viskosität, erzeugt.Carlo Dessy, Geschäftsführer von Testa Analytical, sagt: "Fluence Analytics ist ein bahnbrechender Entwickler neuartiger analytischer Lösungen zur Optimierung der Effizienz und Qualität der Polymer- und biopharmazeutischen Produktion.  Fluence Analytics hat uns ausgewählt, um schnell scannende UV- und Differential-Brechungsindex-Detektoren für ACOMP zu entwickeln. Im Gegensatz zu vielen OEM-Projekten, an denen wir gearbeitet haben, handelte es sich hierbei nicht um eine chromatographische Anwendung. Es ist keine Trennung erforderlich. Mit der Forderung nach Detektion bei höheren Flussraten mussten wir unsere Standard-UV- und Differential-Brechungsindex-Detektoren anpassen. Außerdem mussten wir eine neue Software für diese Polymerisationsüberwachungsanwendung schreiben."TESTA Analytical ist ein hoch angesehener Hersteller von Brechungsindex- und UV-Detektoren mit einer beeindruckenden Bilanz bei der Entwicklung innovativer Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen. Dank der Unterstützung von TESTA Analytical konnte Fluence Analytics seine Kunden dabei unterstützen, die Ausbeute, Qualität und Konsistenz von Polymeren zu erhöhen und den Prozess zu optimieren.Kontrolle; und reduzieren die Zykluszeiten und den Materialverbrauch", sagte Alex Reed, CEO von Fluence Analytics. Weitere Informationen zum ACOMP finden Sie unter https://fluenceanalytics.com/acomp/ .Gestützt auf jahrzehntelange Erfahrung hat Testa Analytical eine Reihe von leistungsstarken GPC/SEC-Detektoren, GPC/SEC-Pumpen, Zubehör und Softwareprodukten entwickelt, die genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden können. Unser Team von erfahrenen technischen und ingenieurtechnischen Mitarbeitern steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre OEM-Anforderungen zu besprechen und eine nahtlose Integration unserer Technologie in Ihr bestehendes oder neues Produkt zu ermöglichen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Testa Analytical Solutions unter +49-30-864-24076 oder info@testa-analytical.com .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.