TENADO PROTECT, die Software für den Brandschutz

Mehr Individualität für die 17er Version

Bochum, (PresseBox) - Planen wird jetzt noch einfacher! Die neue 17er Version von TENADO PROTECT bietet neue Highlights, mehr Symbolbibliotheken und optimierte Funktionen.

Mit TENADO PROTECT Version 17 planen Brandschutzbeauftrage jetzt für die Zukunft. Dabei ist barrierefreie Brandschutzplanung eines der wichtigsten Themen. Die neue Version enthält eine Vielzahl von neuen Symbolen zur Planung barrierefreier Arbeitsbereiche sowie spezielle Rettungszeichen wie zum Beispiel den dynamischen Rollstuhlfahrer oder kombinierte Fluchtwegzeichen. Die Möglichkeit, Flucht- und Rettungswege nicht nur mit visuellen und taktilen, sondern auch mit barrierefreien Kennzeichen versehen zu können, ist eine absolute Neuheit in der Branche. So planen Brandschutzbeauftragte einfach und effektiv ein Konzept, das auch körperlich eingeschränkten Menschen im Brandfall die Möglichkeit zur Selbstrettung ohne Fremdeinwirkung gibt oder ihnen den Weg in Rettungszonen weist.

Auch Schutzbereiche können ab sofort ganz einfach gezeichnet werden. Die neue Arbeitshilfe bietet Vorlagen für Fluchtwege, Videoüberwachung oder Evakuierungsbereiche. Mit wenigen Klicks kann man den Radius bestimmen oder kegelförmige Überwachungszonen erstellen. So planen Brandschutzbeauftragte auch ohne CAD-Erfahrung mit Leichtigkeit jegliche Brandschutzdokumentationen.

TENADO PROTECT bietet noch mehr: Seiten und Ebenen können jetzt individueller gestaltet werden. Das bedeutet: legt ein Anwender eine neue Seite an, kann er zum Beispiel die Maße für jede einzelne Seite neu bestimmen. Und auch beim Kopieren ist man nicht mehr auf Standards angewiesen. Kopierbereiche können Planer jetzt nicht mehr nur noch per Viereck festlegen, sondern auch mit polygonalen Formen. Das macht die Arbeit mit dem neuen TENADO PROTECT nicht nur einfacher, sondern auch flexibler und schneller.

Und natürlich ist dabei immer alles auf dem neusten Stand, denn auch mit diesem Update sind die Symbolbibliotheken ergänzt und überarbeitet worden. Und das Beste dabei: wollen Anwender ihren Plan gleich mit auf den neusten Stand bringen, können sie alte Symbole mit nur einem Klick austauschen.

Mit der Brandschutzsoftware der Bochumer Firma TENADO meistern Brandschützer, Fachplaner und Feuerwehren selbst anspruchsvolle Projekte im organisatorischen Brandschutz präzise und schnell. Nicht umsonst hat das Unternehmen für TENADO PROTECT schon Auszeichnungen erhalten. Das und viel mehr macht TENADO PROTECT zu einem zuverlässigen und zukunftssicheren Partner für den Brandschutz.

Alle Informationen zu TENADO PROTECT: tenado-protect.de  

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

API-Kommunikation von Microservices absichern

Mi­cro­ser­vices-Ar­chi­tek­tu­ren un­ter­lie­gen an­de­ren Si­cher­heits­ri­si­ken als mo­no­li­thi­sche Ar­chi­tek­tu­ren. Des­halb ist es wich­tig, sich mit die­sen The­men zu be­schäf­ti­gen, be­vor man Mi­cro­ser­vices in sei­ne IT-Um­ge­bung in­te­griert.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.