PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 526738 (teltarif.de Onlineverlag GmbH)
  • teltarif.de Onlineverlag GmbH
  • Brauweg 40
  • 37073 Göttingen
  • http://www.teltarif.de
  • Ansprechpartner
  • Rafaela Möhl
  • +49 (551) 51757-23

Olympia: Günstig aus Großbritannien nach Hause telefonieren Ausländische Prepaid-Karten können sich schnell rechnen

(PresseBox) (Berlin, ) Wer zu den Olympischen Spielen in London unterwegs ist und seine Eindrücke zeitnah telefonisch den Daheimgebliebenen vermitteln möchte, sollte sich rechtzeitig Gedanken über seinen Handy-Tarif machen. Eine Sparmöglichkeit ist häufig eine ausländische Prepaid-Karte. Mit solchen Angeboten lassen sich teilweise ähnlich günstige Preise wie in Deutschland erreichen. Mit Lebara Mobile etwa kosten Gespräche ins deutsche Festnetz umgerechnet 9 Cent pro Minute. "Ab wann sich eine ausländische Prepaid-Karte lohnt, hängt neben den Minutenpreisen auch von den Beschaffungskosten und den Mindestaufladebeträgen ab. Das muss man bei einem Preisvergleich unbedingt einbeziehen", sagt Marleen Frontzeck vom Onlinemagazin www.teltarif.de.

Wer auf einer späteren Reise eventuelles Restguthaben aufbrauchen möchte, sollte zudem die Guthabengültigkeit im Blick haben. Britische Anbieter sind neben Lebara Mobile zum Beispiel T-Mobile, Vodafone, Orange, o2, Virgin Mobile und Lycamobile.

Für Wenignutzer rechnen sich solche Angebote hingegen selten - gerade auch mit Blick auf den Recherche- und Beschaffungsaufwand, den eine ausländische Karte immer in gewissem Maße erfordert. Da Großbritannien zur EU gehört, können sie alternativ den sogenannten EU-Tarif nutzen, in dem die von der EU vorgegebenen Preisobergrenzen gelten. Abgehend sind das maximal 34 Cent pro Minute und eingehend höchstens 9 Cent pro Minute. "Wer nur ab und an ein kurzes Gespräch nach Hause führen möchte, gibt am besten seinem Mobilfunk-Anbieter vor der Reise Bescheid, dass er den EU-Tarif aktivieren soll. Der gilt nämlich nicht zwingend automatisch", sagt Marleen Frontzeck. Eine günstige Alternative für kurze Mitteilungen ist auch die SMS: Maximal 10 Cent darf sie im EU-Tarif kosten. Da die 160 Zeichen umfassenden Kurznachrichten zudem wenig Ressourcen benötigen, können sie mitunter auch dann noch verschickt werden, wenn Anrufe im überlasteten Netz des Stadions nicht mehr möglich sind.

Weitere Spartipps zum günstigen Telefonieren aus Großbritannien unter www.teltarif.de/olympia-grossbritannien-telefonieren