LTE: 100 Megabit pro Sekunde lohnen sich nicht für mobile Normalsurfer

Per LTE lässt sich das oft überlastete UMTS-Netz umgehen

Berlin, (PresseBox) - LTE heißt das aktuelle Zauberwort, wenn es um schnelle Datenraten beim drahtlosen Surfen im Internet geht. Drei der vier deutschen Netzbetreiber sind derzeit dabei, die Funktechnik für die mobile Nutzung auszubauen. Bei der Deutschen Telekom und Vodafone steht sie schon recht großflächig zur Verfügung, o2 hat bislang hauptsächlich Nürnberg und Dresden versorgt. "In den Datentarifen für das mobile Surfen per Tablet, Netbook oder Laptop schalten die Netzbetreiber LTE grundsätzlich frei - allerdings nicht automatisch mit der maximalen, sondern mit der im jeweiligen Tarif verankerten Bandbreite. Vollen LTE-Highspeed gibt es nur in speziellen Tarifen", sagt Markus Weidner vom Onlinemagazin www.teltarif.de.

Die superschnellen Geschwindigkeiten von 50 bis 100 Megabit pro Sekunde lohnen sich allerdings nur für Poweruser, die unterwegs aus beruflichen Gründen oft große Datenmengen übertragen müssen. Denn immerhin fallen dafür schnell zwischen 40 und 70 Euro pro Monat an. Alle anderen kommen auch mit günstigeren Tarifen für 15 bis 30 Euro pro Monat aus. Sie bieten Datenraten zwischen 3,6 und 21,6 Megabit pro Sekunde. Die übliche Geschwindigkeitsreduzierung erfolgt je nach Tarif ab dem Verbrauch von einem, drei oder fünf Gigabyte im Monat. "Auch wenn LTE nicht mit voller Geschwindigkeit zur Verfügung steht, bietet es in den entsprechend ausgebauten Gebieten einen Vorteil: Der Nutzer kann das mitunter überlastete, herkömmliche UMTS-Netz umgehen und so die für ihn verfügbare Datenrate besser nutzen", so Markus Weidner. Zudem sind im LTE-Netz noch nicht so viele Nutzer unterwegs. Lässt man diesen Vorteil allerdings außer acht, findet sich bei den Mobilfunk-Discountern häufig ein besseres Preis-Leistungsverhältnis als bei den Netzbetreibern.

Die Datentarife der Netzbetreiber in der Übersicht finden Sie unter www.teltarif.de/mobile-datentarife.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.