Fritz!Box Update 7.20 ermöglicht verbesserten Anrufschutz

Spam-Telefonnummern werde automatisch von Verbraucherplattform aktualisiert

(PresseBox) ( Bennewitz, )
Viele Verbraucher berichten regelmäßig von unerwünschten Werbeanrufen auf dem Festnetztelefon. AVM bietet für Fritz!Box-Nutzer eine Rufsperre, um erwünschte Telefonnummern oder Vorwahlen zu blockieren. Nutzer bemängeln jedoch immer wieder, dass viele Nummern erst nach dem Anruf gesperrt werden können und sich Werbenummern häufig ändern.

Die Integration einer Spamrufnummern-Liste bietet Abhilfe, da bereits bekannte Telefonnummern gesperrt werden können bevor ein unerwünschter Anruf durchkommt. Hierfür gibt es bereits mehrere Lösungen für die Fritz!Box, jedoch muss zusätzlich Software installiert oder manuell Einträge angelegt werden. Die Datenbank aktuell zu halten, ist für viele Nutzer mühsam, denn Werbeanrufer ändern häufig ihre Telefonnummern.

Telefonnummern-Datenbank zur Anruferkennung

Die Verbraucherplattform www.tellows.de bietet seit 8 Jahren Telefonbücher mit unseriösen Nummern an, die durch die Community gesammelt wurde. Eine Integration in die Fritz!Box war bisher nur manuell möglich. Das neueste Update der Fritz!Box-Software ermöglicht eine verbesserte Integration mit automatisiertem Update der Spamdatenbank in der Fritzbox.

Fritz!OS 7.20 für erste Modelle verfügbar

Seit Anfang Juli berichtet AVM über das lang erwartete Update. Fritz!OS 7.20 ist bereits seit Monaten für ausgewählte Modelle in der Beta-Version testbar. Es verspricht Verbesserungen in der Performance und Sicherheit. Upgrades der Funktionalitäten ermöglichen nun auch die Einbindung von Online-Telefonbüchern mittels CardDAV Server. Nutzer der Fritz!Box 7590 können sich als erstes über das Update freuen. In den nächsten Wochen werden weitere Modelle das Update erhalten. Die Beta-Version ist für einige Geräte bereits verfügbar und unterstützt ebenfalls die CardDAV-Einbindung.

Weitere Informationen: https://blog.tellows.de/2020/02/tellows-scorelisten-fuer-die-fritzbox-carddav-server-ermoeglicht-automatische-aktualisierung-mit-der-fritzbox/

Weiterführende Links:

Website: https://www.tellows.de
Blog: https://blog.tellows.de
Magazin: https://www.tellows.de/c/about-tellows-de/tellows-magazin/
Android App: https://play.google.com/store/apps/details?id=app.tellows
iPhone App: https://itunes.apple.com/de/app/tellows-pro-anruferkennung/id556941701?mt=8
Facebook: https://www.facebook.com/tellows
Twitter: https://twitter.com/tellows_de
Instagram: https://www.instagram.com/tellows_callerid_lookup/

Die Community für Telefonnummern bietet Verbrauchern die Möglichkeit u.a. auf www.tellows.de, www.tellows.com, www.tellows.co.uk, www.tellows.fr, www.tellows.es und www.tellows.it Bewertungen zu Telefonnummern abzugeben. Auf diese Weise hilft tellows, Verbraucher effektiv vor Telefonbetrug zu warnen. Handelsregister: Amtsgericht Leipzig HRB 26291, Geschäftsführer: Stefan Rick.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.