PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 378554 (telegate AG)
  • telegate AG
  • Fraunhofer Str. 12a
  • 82152 München-Martinsried
  • https://www.telegate.de
  • Ansprechpartner
  • Jörg Kiveris
  • +49 (89) 8954-1188

telegate launcht neue 11 88 0 TV-Werbekampagne

Neue Eselsbrücken und Laiendarsteller

(PresseBox) (Planegg-Martinsried, ) "11 die Fußballmannschaft, 88 die Oma, und 0? Null Ahnung" - mit dieser bekannten Eselsbrücke hat die telegate AG in den vergangenen Jahren ihre Telefonauskunftsnummer 11 88 0 beworben. Vorgetragen wurde dieser Merksatz in verschiedenen TVSpots von prominenten Darstellern, wie etwa Verona Pooth, Magdalena Neuner oder Karl Dall. Mit der aktuellen, am 4. Oktober gestarteten 11 88 0 TV-Kampagne geht das Unternehmen neue Wege bei der Vermarktung der Auskunftsnummer: alle fünf neuen Spots wurden mit Laiendarstellern produziert und in jedem Werbefilm kommt eine unterschiedliche 11 88 0- Eselsbrücke zum Einsatz.

"In der aktuellen 11 88 0 TV-Kampagne arbeiten wir erstmals mit Laiendarstellern und unterstreichen damit die Nähe zu unseren Kunden. Auch ersetzen wir unsere bisherige Standard-Eselsbrücke durch einige neue Varianten. Beeinflusst wurde diese Entscheidung durch den Dialog mit unseren Kunden in Social Media Umfeldern. Und das bedeutet eine Weiterentwicklung unserer bisherigen Werbestrategie", kommentiert Rudolf Schneider, General Manager Auskunftslösungen, bei der telegate AG. "Wir haben in den letzten Monaten festgestellt, dass unserer bekannter 11 88 0-Merksatz von den Verbrauchern vielfach auf aktuelle Ereignisse angewendet wird. Angefangen hat dies mit der Finanzkrise in Griechenland und der Eselsbrücke '11 Millionen Griechen erhalten 88 Milliarden Euro und zahlen 0 zurück'. Dieser Satz hat sich wie ein Lauffeuer in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter verbreitet. Dann folgte die Fußball-Weltmeisterschaft, in deren Umfeld zahlreiche neue Eselsbrücken verbreitet wurden, zum Beispiel: 11 Argentinier haben in der 88 Minute immer noch 0 Tore. Für uns ist dies ein klares Indiz dafür, dass jeder Verbraucher seine ganz persönliche Eselsbrücke hat, um sich die 11 88 0 zu merken."

Eselsbrücken aus dem Alltag der Verbraucher

Dies zeigt sich in der neuen TV-Kampagne: Die fünf neuen Spots greifen in humorvoller Weise Alltagssituationen der Verbraucher auf. So ist beispielsweise eine Hausfrau mit Lockenwicklern und Reinigungshandschuhen zu sehen, die folgendes auf die Frage "Wie merkst Du Dir die 11 88 0?" antwortet: "11 Mal gespült, 88 Mal staubgesaugt und die 0? Die habe ich vor vielen Jahren geheiratet." In einem anderen Spot ärgert sich ein Fußball-Fan über seinen Verein: "11 Fußballspieler verdienen zusammen 88 Millionen im Jahr und schießen trotzdem 0 Tore

"Mit dem neuen Format haben wir erstmalig die Möglichkeit, aktuelle Themen in Form unserer Eselsbrücken aufzugreifen. In den kommenden Monaten werden weitere TV Spots mit Eselsbrücken zu aktuellen Ereignissen, die die Menschen beschäftigen, folgen. Das neue Format passt somit ausgezeichnet zur Marke 11 88 0, die von den Verbrauchern mit Aktualität und Schnelligkeit, in Kombination mit der nötigen Portion Humor gleichgesetzt wird", so Rudolf Schneider.

Ausgestrahlt werden die jeweils 11 sekündigen Spots auf verschiedenen Sendeplätzen in reichweitenstarken Umfeldern. Begleitet wird die TV-Kampagne von einem "Online-Eselsbrücken-Generator" über den Verbraucher vollautomatisch ihre eigenen 11 88 0 Merksätze erstellen können. Darüber hinaus können Verbraucher auf der 11 88 0-Facebook-Fanpage mit einer eigens entwickelten App zahlreiche Eselsbrücken-Varianten anderer Nutzer lesen und natürlich selbst ihre originellsten Merksprüche einstellen.

telegate AG

Die telegate AG ist ein Multichannel-Anbieter für die Lokale Suche. Das Unternehmen hat das klassische Geschäftsfeld Telefonauskunft um werbefinanzierte Informationsangebote im Internet und weitere digitale Medien erweitert. Das Unternehmen liefert Verbrauchern in Deutschland hochwertige Informationen über die Internetportale 11880.com und klicktel.de, die Telefonauskunft 11 88 0, die klickTel Software sowie über Lokale-Suche-Applikationen für mobile Endgeräte. Mit einer ungestützten Markenbekanntheit von rund 54 Prozent ist die 11 88 0 der GFK zufolge die bekannteste Telefonnummer Deutschlands sowie mit einem Marktanteil von rund 40 Prozent bei der Telefonauskunft der führende alternative Anbieter im deutschen Markt.

Als Vermarktungspartner bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Werbeberatung und -konzepte für alle modernen Auskunftsmedien. Kleine und mittelständische Unternehmen erhalten über die Vertriebsmarke "telegate MEDIA" ein modernes "One-Stop-Advertising"-Angebot: Branchenwerbung in den fünf telegate Auskunftskanälen kombiniert mit Vermarktung über reichweitenstarke Partner wie zum Beispiel Vodafone und Nokia. Neben Deutschland hat sich telegate heute auch in Österreich und Spanien etabliert. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist seit 1999 erfolgreich an der Frankfurter Börse platziert (ISIN: DE0005118806). Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete die telegate Unternehmensgruppe mit rund 2.900 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von rund 153,9 Millionen Euro und einen Jahresüberschuss nach Steuern von 16,1 Millionen Euro.