Sparen beim Telefonieren

Telefonanschluss.de zum 6. Mal Sieger im Preisvergleich

(PresseBox) ( Hof, )
Unangefochten der günstigste Anbieter: Telefonanschluss.de belegt bereits zum sechsten Mal in Folge zwei erste Plätze im Preisvergleich von Portal-21.de. Der deutschlandweite Anbieter führt mit seinen Tarifen sowohl in der Kategorie Flatrate als auch bei der Minutenabrechnung das Ranking an.

Das Sparpotential beim Festnetz-Telefonieren ist noch immer enorm. Wer ohne Internetzugang telefoniert, kann in zwei Jahren 510,-- Euro auf seiner Habenseite verbuchen. Der aktuell veröffentlichte jährliche Preisvergleich zeigt zwischen dem günstigsten und teuersten Flat-Anbieter diesen unverändert hohen Unterschied auf. Bewegung gab es bei der Minutenabrechnung. Hier liegt der Kostenvorteil noch immer bei 388,75 Euro.

Einmal im Jahr stellt Portal-21.de, das Portal für den deutschen Telekommunikationsmarkt, in Zusammenarbeit mit Standleitungen.de verschiedene Marktangebote gegenüber und ermittelt die zum Teil erheblichen Preisunterschiede für den Nutzer. Verglichen wurden aktuell jeweils sechs Festnetzangebote mit 24-monatiger Laufzeit in den Kategorien Flatrate und Minutenabrechnung. Mit jeweils nur 278,75 Euro Gesamtkosten nimmt der Tarif Telefonanschluss.mobi von Telefonanschluss.de mit Abstand die Spitzenposition in beiden Kategorien ein. Geschäftsführer Harald Prokscha sieht sich in der konsequenten Verfolgung des eingeschlagenen Telefonier-günstig-Kurses bestätigt: "Dass wir nun schon zum sechsten Mal an der Spitze liegen, ist uns Verpflichtung. Auch künftig sollen unsere Kunden davon profitieren." Ermöglicht wird dies durch Nutzung des flächendeckenden GSM-Netzes anstelle des Telekomkabels. Den Zugang verschafft die im Vertrag enthaltene RL-Box, die an das vorhandene Festnetz-Telefon angesteckt wird. Den kompletten Preisvergleich finden Sie unter http://www.portal-21.de/telekommunikation/artikel/78913-033078913/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.