o2 Protect: mehr Sicherheit für Ihr Smartphone

München, (PresseBox) - Ab 17. September macht Telefónica Germany die Welt des mobilen Surfens für seine Kunden noch einfacher und sorgenfreier. o2 Protect, eine Sicherheits-App für Smartphones und Tablets, schützt das Gerät vor Viren und hilft auch bei Diebstahl oder Verlust. Die App ist als Download über Google Play erhältlich. Die ersten 24 Monate erhalten alle o2 Mobilfunkkunden den Virenschutz gratis.

Es gibt zwei Pakete zur Auswahl: Der Service o2 Protect Basic schützt das Smartphone vor Viren und anderen schädlichen Programmen. Der erweiterte Service o2 Protect Premium hilft bei Diebstahl oder Verlust des Gerätes. Dank verschiedener Optionen wie der Online-Ortung des Mobiltelefons und der Fernauslösung eines lauten Signals ist das Handy leichter zu finden. Zudem kann der Kunde den Zugriff auf das Smartphone sperren und die Daten löschen. Eine zuvor erstellte Sicherheitskopie speichert die Kontaktdaten und Kalendereinträge, so dass diese nicht verloren sind.

"Das Smartphone wird für unsere Kunden immer mehr zur Fernbedienung des Lebens. Wir nutzen es wie Computer und schreiben damit E-Mails, kaufen beispielsweise damit ein und pflegen unsere sozialen Netzwerke. Sicherheit gewinnt dadurch immer mehr an Bedeutung", sagt Peter Rampling, Managing Director Marketing bei Telefónica Germany. "Die meisten von uns nutzen auch ihren Computer nicht ohne Virusschutz, warum also sollten wir nicht auch unser Mobiltelefon schützen? Mit der o2 Protect App bieten wir unseren Kunden das passende Angebot, um sich vor unbekannten Gefahren zu schützen." In der Einführungsphase können o2 Vertrags- und Prepaid-Kunden bis 31. Januar 2013 den Virenschutz für 24 Monate kostenlos buchen. Danach gibt es die o2 Protect Basic Option für monatlich 99 Cent, die Premium-Variante für 1,99 Euro im Monat.

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehört mit seiner Produktmarke o2 zu Telefónica Europe und ist Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. Das Unternehmen bietet seinen Privat- wie Geschäftskunden in Deutschland Post- und Prepaid-Mobilfunkprodukte sowie innovative mobile Datendienste auf Basis der GPRS-, UMTS und LTE-Technologie an. Darüber hinaus stellt das Unternehmen als integrierter Kommunikationsanbieter auch DSL-Festnetztelefonie und Highspeed-Internet zur Verfügung. Telefónica Europe hat mehr als 105 Millionen Mobil- und Festnetzkunden in Spanien, Großbritannien, Irland, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.