Alice Produkte bald in mehr als 70 o2 Shops

(PresseBox) ( München/Hamburg, )
Telefónica o2 Germany treibt die Integration des DSL-Anbieters HanseNet weiter voran. Ab sofort können Kunden in vier Städten Festnetz- und DSL-Produkte der Marke Alice in o2 Shops erwerben. In den nächsten Wochen wird das Angebot in insgesamt 71 o2 Shops in Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und München zur Verfügung stehen. Kunden profitieren dabei von der breiten Palette an Alice-Produkten. Begleitet wird die Aktion von einer Werbekampagne in den Shops mit Alice-Gesicht Vanessa Hessler. Das Motto: "Alice ist jetzt bei o2 zuhause".

"Mit dem Verkauf von Alice-Produkten in unseren o2 Shops machen wir einen großen Schritt nach vorne bei der Integration beider Unternehmen und der Marke Alice", sagt René Schuster, CEO von Telefónica o2 Germany. "Für unsere Kunden hat das klare Vorteile: Sie bekommen mehr Auswahl und profitieren von den beliebten Alice DSL-Angeboten." Lutz Schüler, CEO von HanseNet, ergänzt: "Indem wir das breite Shop-Netz von o2 für Alice nutzen, beschleunigen wir unser Wachstum und erschließen uns neue Käufergruppen."

Telefónica o2 Germany und HanseNet werden bis zum Ende des Jahres ihre Vertriebswege weiter integrieren. HanseNet gehört seit Februar dieses Jahres zu Telefónica o2 Germany. Das Unternehmen baut damit seine Stellung als ein führender integrierter Telekommunikationsanbieter aus und bietet Kunden Mobilfunk- und Festnetzprodukte aus einer Hand.

Mehr Informationen zu den Produkten unter:
www.o2.de und www.alice.de

Über HanseNet: Das Unternehmen HanseNet Telekommunikation GmbH wurde 1995 in Hamburg gegründet. HanseNet betreibt für 2,282 Millionen Privat- und Geschäftskunden ein hochmodernes Kommunikationsnetz und bietet Mobilfunk, Festnetz sowie Breitband- und Internetdienste aus einer Hand. Der Umsatz konnte in den vergangenen vier Jahren von 161,1 Millionen (2004) auf 1,190 Milliarden Euro (2008) gesteigert werden. HanseNet gehört zu 100% zu Telefónica o2 Germany. Alice gibts in immer mehr Anschlussgebieten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.