50 Handys in 25 Sekunden

(PresseBox) ( München, )
Telefónica o2 Germany geht diese Woche mit der neuen Kampagne "Used" on air. Im Mittelpunkt des Werbespots steht der neue o2 Mobilfunktarif mit nur noch sechs Monaten Vertragslaufzeit, der als SIM-only Flatrate ohne Handy für günstige 15 Euro im Monat angeboten wird. Anhand von sehr persönlich gehaltenen Handy-Raritäten vermittelt o2 die klare Botschaft: "Behalten Sie Ihr Handy. Und Ihre Freiheit."

Mit "Used" gibt o2 ein Beispiel, wie man ein abstraktes Produkt ­ hier eine SIM-only Flatrate ­ anschaulich und kreativ bewerben kann. Gezeigt wird eine Vielzahl gebrauchter Mobiltelefone, die ihre Besitzer im Laufe der Zeit sehr liebgewonnen haben ­ Handys in allen Formen und Farben, mit Strass verzierte Schmuckstücke, bemalte kleine Kunstwerke oder abgewetzte Veteranen, die nur noch von Aufklebern zusammengehalten werden. Am Ende dieser Parade von Handy-Raritäten steht das eigentliche Produkt, eine o2 SIM-Karte und die klare Botschaft: "Behalten Sie Ihr Handy. Und Ihre Freiheit"

Die Kampagne läuft bis Anfang nächsten Jahres und umfasst neben dem TV-Spot, der auf allen reichweitenstarken Privatsendern läuft, auch Print-Motive, PoS und Online. Sie gibt einen kleinen Vorgeschmack auf die zukünftige Kommunikation der Marke o2 in Deutschland, die wesentlich stärker auf menschliche Insights und den Kundenwunsch nach mehr Flexibilität setzt.

André Schloemer, Vice President Brand Management bei Telefónica o2 Germany, dazu: "Die 'Used' Kampagne ist ein Beispiel dafür, dass wir mit o2 auch gerne ungewöhnliche Werbe-Wege gehen. Ganz im Sinne der Markenidentität: erfrischend anders."

Konzipiert wurde die Kampagne von VCCP Berlin. Die Agentur mit Hauptsitz in London ist seit April Partner von Telefónica o2 Germany. Neben Deutschland hat sie den Lead für Großbritannien, Irland, Tschechien und die Slowakei.

Der komplette Werbespot ist über die Agentur Fink & Fuchs Public Relations AG erhältlich: o2@ffpr.de

Die Macher von "Used"

Kundenseite:

Tim Alexander, Head of Branding, Strategy & Communication
Sandra Schloemer, Senior Brand Manager

Agenturseite:

Lars Wohlnick und Oliver Frank, VCCP, Creative Directors
Jens Orillo, VCCP, Art Director
Stink Berlin, Produzent
Alexander Herzog, Regie
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.