PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 371658 (Tele Columbus GmbH)
  • Tele Columbus GmbH
  • Peiner Str. 8
  • 30519 Hannover
  • http://www.telecolumbus.de
  • Ansprechpartner
  • Jens Lauser
  • +49 (89) 5994558-133

Tele Columbus stellt interaktives Kundenportal vor

Attraktive Dienste für Wohnungswirtschaft und Mieter

(PresseBox) (Berlin, ) Im Rahmen des Fachsymposiums "Mehrwert" am Rande der IFA hat die Tele Columbus Gruppe ein neues, interaktives Kundenportal vorgestellt. Mit dem neuen Portal verschafft der Kabelnetzbetreiber den Unternehmen aus der Wohnungswirtschaft einen direkten Zugang zu ihren Mietern. Das Portal wird auf den HD-Receivern von Tele Columbus integriert und so direkt in die Fernsehumgebung des Kunden eingebunden. Über die Plattform können den Nutzern Informationen, Dienste und Anwendungen aus den unterschiedlichsten Bereichen zur Verfügung gestellt werden - vom lokalen Veranstaltungshinweis über Wohnungsangebote aus dem Immobilienbestand bis hin zu Telemetrieanwendungen. Noch im Jahr 2010 ist die gemeinsame Umsetzung mit fünf Wohnungsunternehmen geplant.

Das neue, interaktive Kundenportal der Tele Columbus Gruppe ist durch die Mieter direkt über die Navigation der HD-Receiver auf ihrem Fernsehbildschirm aufrufbar. Grundvoraussetzung ist lediglich ein Internetzugang, der beispielsweise über den Kabelanschluss von Tele Columbus bereitgestellt werden kann. Um die interaktiven Dienste aus dem Internet abzurufen, sind die Geräte mit einer Ethernet-Schnittstelle ausgestattet. Gleichzeitig ist auf den Receivern eine Middleware von NDS installiert - eine Software, die dem Receiver die Kommunikation mit dem IP-Netzwerk ermöglicht, um Anwendungen verschiedener Online- Plattformen auf dem Gerät zu realisieren. Durch offene Standards kann über das Portal eine Vielzahl unterschiedlicher Dienste zur Verfügung gestellt werden.

"Mit dem neuen Kundenportal erweitern wir die Angebotswelt im Kabel über die klassischen TV- und Telekommunikationsdienste hinaus und beweisen so einmal mehr unsere enorme Innovationskraft und Flexibilität als integrierter Netzbetreiber", so Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe. "Unser Ziel ist es immer, in enger Partnerschaft mit der Wohnungswirtschaft individuelle und bedarfsgerechte Lösungen zu entwickeln, von denen auch die Mieter und Verbraucher profitieren." Das Tele Columbus Kundenportal, das in Kooperation mit Alcatel-Lucent umgesetzt wurde, kann in seinem Umfang und in seiner Gestaltung exakt auf die Anforderungen des einzelnen Wohnungsunternehmens abgestimmt werden. Grundlage ist beispielsweise das individuelle Corporate Design des Unternehmens.

Auch die vorhandenen Inhalte aus dem Online-Auftritt des Unternehmens können über vorgefertigte Vorlagen ganz einfach in das Portal übernommen und den Mietern über die bedienungsfreundliche TV-Umgebung unabhängig von einem PC zur Verfügung gestellt werden.

Für das Wohnungsunternehmen ist der Vorteil des Portals umso größer, je mehr Mieter das Portal technisch nutzen können. Entschließt sich ein Unternehmen dazu, alle Wohnungen eines Bestandes mit einem solchen Endgerät ausstatten zu lassen, erhält es damit gleichzeitig einen ganz neuen, aktiven Zugang zu den Mietern. Der Mieter oder Kunde loggt sich auf seinem TV-Bildschirm über die von der Wohnungsbaugesellschaft vergebene PINNummer in das Portal ein und kann online auf alle - auch vertrauliche - Informationen zugreifen, die für ihn wichtig sind.

Das Spektrum des Informationsangebotes kann alle mietrelevanten Inhalte umfassen:

- "Schwarzes Brett" für wichtige Mitteilungen
- Ansprechpartner für die Mieter beim Wohnungsunternehmen
- Nebenkostenabrechnung
- Energie-Management durch Anzeigen der Verbrauchsdaten
- Abfall-Management
- Alternative Mietangebote
- Unterhaltungs- und kulturelle Angebote
- Informationen rund um Kitas, Schulen und Behörden
- Notrufnummern, Apotheken-Dienste
- Kommerzielle Anzeigen und Werbung
- Störungsmeldungen für Heizung, Wasser etc.

Darüber hinaus lassen sich im Kundenportal auch jederzeit weitere Dienstleistungen aus den Bereichen Utility-Management oder betreutes Wohnen umsetzen. Unter dem Begriff Utility- Management werden alle Dienste zusammengefasst, die sich mit der Erfassung und Darstellung der Verbrauchsdaten (smart metering) beschäftigen und auch eine flexible Steuerung des Energieverbrauchs ermöglichen. Große Vorteile bieten sich dem Mieter im sozialen Bereich, insbesondere beim betreuten Wohnen: Das Kundenportal steigert den Zusammenhalt im Gemeinwesen, ermöglicht Wege aus der Anonymität und Isolation älterer Mieter, stärkt die Mieterbindung und hält die Mieter im eigenen Bestand.

Dazu sind eine Reihe von Diensten möglich:

- Essen auf Rädern: Einfaches Ordering-System aus einer Menü-Liste
- Pflegedienste
- Lieferdienste von Apotheken und Einzelhandel
- Nachbarschaftshilfe: Baby-Sitting, Kaffeekränzchen, Seniorentreffs
- Sporttreffs: Joggen, Inline-Scating, Basketball-Turniere
- Medizinische Dienste: Terminvereinbarung und Erinnerung, Übermittlung von einfachen medizinischen Daten an den jeweiligen Arzt
- Ticketing und Fahrpläne für den öffentlichen Nahverkehr

Diese Anwendungen im Tele Columbus Kundenportal werden in den kommenden Monaten zusätzlich durch neue Dienste der Programmveranstalter ergänzt, die über den Standard HbbTV auf den Receivern integriert werden können. Durch die neuen Portalfunktionen der Tele Columbus Receiver wird somit der herkömmliche Teletext überholt und mit einer kundenfreundlichen, interaktiven und grafisch ansprechenden Nutzerumgebung ersetzt. Mit der neuen, digitalen Fernsehwelt kommt der Zuschauer bei Tele Columbus seinem Wunschfernsehen näher. Die Wohnungswirtschaft erhält auf der anderen Seite eine direkte Kontaktmöglichkeit zum Kunden und ein effizientes Instrument zur Mieterbindung im eigenen Bestand.

Tele Columbus GmbH

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland und ist seit 1985 als Multimedia- und Telekommunikationsanbieter erfolgreich. Rund 2,3 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.