Tektronix stellt bedienfreundliche Arbitrary/Funktionsgeneratoren der AFG3000C Serie vor

Mit zwei neuen 50 MHz Modellen und aktiven LCD-Displays erlaubt die neue Serie eine deutlich einfachere Generierung von Testsignalen

(PresseBox) ( Beaverton, Oregon, )
Tektronix, Inc., der weltweit führende Hersteller von Oszilloskopen, stellt mit der Serie AFG3000C eine neue, einfach zu bedienende Familie von Arbitrary/Funktionsgeneratoren vor und erweitert das Produktspektrum um zwei neue 50 MHz Modelle. Alle Modelle der AFG3000C Serie verfügen über aktive LCD-Displays, mit denen der Anwender Signalparameter und Signalformen einfacher darstellen kann.

Mit der Erweiterung der 50 MHz Modelle bietet Tektronix nun das breiteste und vollständigste Produktspektrum von Arbitrary/Funktionsgeneratoren am Markt mit Bandbreiten von 10 MHz bis 240 MHz, Abtastraten bis 2 GS/s und Amplituden bis 20 Vp-p an. Durch das große Display, die dedizierten Tasten auf der Frontplatte für wichtige Parameter und die zwei Ausgänge knüpft die Serie AFG3000C an die einfache Einsetzbarkeit und Flexibilität der populären AFG3000B Serie an.

"Mit insgesamt neun Modellen deckt die Serie AFG3000C unterschiedlichste Anwendungsbereiche und Budgets ab und durch die hohe Leistungsfähigkeit wird sichergestellt, dass die Signale genau reproduziert werden", sagt Wei Gao, General Manager der Value Signal Sources Product Line. "Mit Hilfe des neuen Displays können die Anwender besser erkennen, dass ihre Einstellungen korrekt sind und sie können sich so voll auf ihre Aufgaben konzentrieren."

Die AFG3000C Modelle mit zwei Ausgängen bieten die gleiche Funktionalität wie zwei Signalgeneratoren, wobei sich zusätzlich die Signale der beiden Ausgänge einfacher synchronisieren lassen. Um die Erzeugung von Arbitrary-Signalen zu erleichtern, wird mit den Geräten der Serie AFG3000C die ArbExpress-Software ausgeliefert. Mit dieser PC-Software können Signale einfach von einem Tektronix Oszilloskop importiert oder über Standardfunktionen, einen Gleichungseditor oder mathematische Formeln definiert werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Arbitrary/Funktionsgeneratoren der Serie AFG3000C sind ab sofort weltweit erhältlich. Der Preis beginnt bei € 3.590.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.