Huami Amazfit Verge gewinnt iF Design Award 2019

(PresseBox) ( Berlin, )
Große Auszeichnung für die Huami Corporation und ihr Produkt Amazfit Verge. Nach Informationen des deutschen Distributors Tekpoint gewinnt die innovative Smartwatch den renommierten iF Design Award 2019. Drei Tage lang ermittelten 67 Designexperten aus der ganzen Welt die besten Gestaltungsleistungen aus über 50 Ländern. Von den 6375 Wettbewerbsbeiträgen können sich 1190 über eine erfolgreiche Teilnahme freuen. So auch der derzeit weltweit führende Anbieter von hochwertigen Wearables, die chinesische Huami Corporation.

Der iF Design Award gilt seit 1953 als international anerkanntes Label für gutes Design. Er wird jährlich vom iF Industrie Forum Design – der ältesten industriellen Design Organisation in Deutschland – durchgeführt. Das iF Industrie Forum Design steht weltweit für sein Konzept „unabhängiger, strenger und vertrauenswürdiger“ Preise und zielt darauf, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Design zu forcieren. Jedes Jahr bewertet und prämiert das iF Industrie Forum Design außergewöhnliche Produkte für den iF Design Award. Mit der Bewertung durch internationale, unabhängige Experten aus den Bereichen Design, Wirtschaft und Architektur ist der iF Design Award eine begehrte Auszeichnung für Gestalter. Die wichtigste Auszeichnung, der Gold-Award, gilt als der „Academy Award im Bereich Produktdesign“.

Cooles Sci-Fi-Design

Die Amazfit Verge wurde im September 2018 am Markt lanciert und besticht durch ihr klassisches kreisrundes Design. Die Smartwatch ist in den Farbtönen Moonlight-White, Sky-Gray und Dusk-Blue erhältlich. Zudem entstanden in Kooperation mit Hollywoods Territory Studio drei ausgesprochen coole Sci-Fi Ziffernblätter. Das renommierte Film-UI-Designstudio hat zahlreiche Sci-Fi Animationen für Blockbuster gestaltet, unter anderem für die Filmreihe „The Avengers“ sowie die Filme „Blade Runner 2049“, „Der Marsianer“ und „Guardians of the Galaxy“.

Ausgezeichnete Funktionalität

Die Amazfit Verge von Huami überzeugt nicht nur mit ihrer erstklassigen Optik, sondern auch mit umfangreicher Funktionalität. Wer es zuhause gern smart mag, kann über den Zugang „Classmate Xiao Ai“ Smart Home Systeme von MIJIA steuern. Perfekt für alle Sportfans die 12 Sport-Modi – sie sind flexibel freizuschalten und ermöglichen ganz individuell effektives Training, Gesundheitsmanagement und -schutz. Zudem kann die Amazfit Verge alle Bewegungsabläufe über das GPS + GLONASS doppelsatellitengestützte Ortungssystem exakt erfassen. Mit dem Gewinn des iF Design Awards für herausragendes Design und außergewöhnliche Qualität reiht sich die Amazfit Verge in die Reihe der erfolgreichen Huami Produkte ein, die bereits viele verschiedene Designpreise gewonnen haben, darunter den German Red Dot und den German iF Award sowie den Japan G-Mark und den China Design Red Star Award.

Über Huami

Huami Corporation (NYSE: HMI)

Amazfit ist eine Eigenmarke von Huami. Huami ist ein Unternehmen, dessen Produkte auf biometrischen Daten basieren und das über fundierte Kenntnisse im Bereich der intelligenten tragbaren Technologie verfügt. Huami bietet außerdem Smart Wearable Technologien für die Marke Xiaomi an und ist exklusiver Hersteller der Mi Band-Smartwatches. Seit September 2015 verkauft Huami unter dem Markennamen Amazfit eigene intelligente, tragbare Produkte, um den Mittel-und High-End Markt zu bedienen. In den ersten neun Monaten des Jahres 2017 verkaufte das Unternehmen 11,6 Millionen Smart Wearable Geräte – laut Frost & Sullivan die größte Stückzahl weltweit im Vergleich mit anderen, ähnlichen Unternehmen. Die eigenen mobilen Apps Mi Fit und Amazfit funktionieren nahtlos mit den unterschiedlichen Smart Wearable Geräten und bieten Nutzern eine umfassende Ansicht und Analyse ihrer biometrischen- und Aktivitätsdaten. Zum 31. Dezember 2017 verzeichneten die Huami Apps bereits 56 Millionen registrierte Nutzer. Mithilfe intelligenter, tragbarer Technologie und datengesteuerter Innovation möchte Huami die Art und Weise verändern, wie sich Menschen untereinander und mit dem Internet verbinden. Mission des Unternehmens ist es, die Welt und die Menschen, die darin leben, noch besser miteinander zu verbinden. Seit 8. Februar 2018 ist Huami an der New Yorker Börse (NYSE) notiert.

Weitere Informationen unter www.tekpoint.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.