PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330878 (Teknowlogy Group)
  • Teknowlogy Group
  • 8 Avenue des Ternes
  • 75017 Paris
  • http://www.cxpgroup.com
  • Ansprechpartner
  • Eike Bieber
  • +49 (89) 232368-13

Erfolgsfaktoren für optimale Post Merger IT-Integrationsprojekte vorgestellt

Untersuchung von Pierre Audoin Consultants (PAC) im Auftrag von CSC - Zunehmende Einbindung externer Experten in den Integrationsprozess - IT-Verantwortliche setzen auf Dienstleister

(PresseBox) (München/Wiesbaden, ) CSC und PAC haben die Erfolgsfaktoren für eine optimale Umsetzung von Post Merger IT-Integrationsprojekten analysiert. Gerade für die kommenden Monate gehen zahlreiche Experten von weiteren Übernahmen und Fusionen in unterschiedlichen Branchen aus. Die im Rahmen der Untersuchung gewonnenen Erkenntnisse können beteiligten Unternehmen helfen, den notwendigen Integrationsprozess effizienter zu gestalten.

Ihre Arbeit stellen CSC und PAC der Öffentlichkeit jetzt unter dem Titel "Post Merger IT-Integration - Wie Unternehmen ihre IT-Systeme optimal zusammenführen" zur Verfügung. Die Publikation, die auf Marktanalyse und Kundeninterviews basiert, beschreibt unter anderem den Ablauf und die Aufgaben von Integrationsprojekten sowie strategische Integrationsansätze und den Prozess der "Make or buy"-Entscheidung in Unternehmen.

Das Ende 2009/Anfang 2010 durchgeführte Projekt zeigt, dass IT-Verantwortliche davon ausgehen, die mit einer Fusion verbundenen Ziele allein nicht erreichen zu können. Deshalb greifen sie auf externe Spezialisten als wichtigen Baustein einer bestmöglichen Realisierung zurück. Dabei gleichen Dienstleister nicht nur personelle Engpässe aus, sie sind aus Sicht der Auftraggeber vor allem aufgrund ihrer Erfahrungen und Qualifikationen ein wertvoller Partner.

Vorteile beim Einsatz externer Berater

Die befragten Unternehmen bewerteten die Fähigkeiten sowie die Objektivität der externen Berater positiv. Diese wirken sich vorteilhaft auf den Projektverlauf und die Beschäftigten aus. Die Untersuchung macht zudem deutlich, dass Post Merger IT-Integrationsexperten auch deshalb Erfolgsfaktoren sind, weil sie proaktiv geeignete Methoden und Werkzeuge entwickeln und einbringen sowie diese kontinuierlich optimieren. Der Kunde spart so Kosten, reduziert Rüstzeiten und erhöht den Standardisierungsgrad. Bindet der Dienstleister bei Bedarf außerdem qualifizierte Near- und Offshore-Ressourcen in das Projekt ein, so werden weitere Kosteneinsparungen möglich und die Projektdurchführung beschleunigt.

Erfolgssteigerung durch hohe Anforderungen

Weiterhin zeigt die Untersuchung, dass IT-Verantwortliche harte Kriterien bei der Auswahl eines Dienstleisters anlegen. Denn neben einer gut durchdachten "Make or buy"-Strategie tragen diese entscheidend zum Projekterfolg bei. Entsprechend abgeschlossene Werkverträge dokumentieren einen Gleichklang der Ziele und bilden die Grundlage für Qualität sowie Effizienz in der Umsetzung.

Das Whitepaper kann ab sofort kostenfrei heruntergeladen werden:

http://www.csc.com/de/offerings/41845/42273-whitepaper_post_merger_it_integration
www.pac-online.com/pac/pac/live/pac_germany/home/whitepapers_list/index.html.

Die Marktanalyse- und Strategieberatungsgesellschaft PAC führte die Untersuchungen im Auftrag des IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens CSC durch.

Über CSC:

CSC zählt zu den weltweit führenden Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Informationstechnologie (IT). Mit seinen maßgeschneiderten Lösungen und Services sowie den Managed Services unterstützt CSC Kunden in allen wichtigen Wirtschaftszweigen. Das Angebot von CSC umfasst Systemdesign und Systemintegration, Informationstechnologie und Business Process Outsourcing, Applikationssoftwareentwicklung, Web und Application Hosting, Auftragsunterstützung und Managementberatung.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Falls Church, Virginia, hat rund 92.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in den zwölf Monaten bis zum 1. Januar 2010 einen Umsatz von 16,0 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen über CSC in Deutschland finden Sie auf der deutschen Website von CSC unter www.csc.com/de oder unter www.csc.com.

Teknowlogy Group

PAC ist weltweit tätig als Marktanalyse- und Strategieberatungsgesellschaft für die Software- und IT-Services-Branche. PAC unterstützt IT-Anbieter, CIOs, Unternehmensberatungen und Investment-Firmen durch Analysen und Beratungsleistungen. Unsere Schwerpunkte liegen dabei für IT-Anbieter in den Bereichen Unternehmenswachstum und planung sowie strategisches und operatives Marketing. IT-Anwendern und Investment-Firmen stehen wir bei Investitionsentscheidungen zur Seite.

Wir stützen uns auf über 30 Jahre Erfahrung in Europa. Zusammen mit unserer Präsenz auf dem US-Markt sowie weiteren globalen Ressourcen aus unserem Partnernetzwerk in Asien-Pazifik, Lateinamerika und Afrika verfügen wir über eine solide Basis, um unseren Kunden rund um den Globus fundiertes Wissen über die lokalen IT-Märkte zur Verfügung zu stellen. Mit Hilfe einer strukturierten Methodik, in deren Rahmen wir jedes Jahr Tausende von Faceto-Face-Interviews sowohl mit Anbietern als auch Anwendern führen und Marktbewegungen zunächst lokal und dann global interpretieren, garantieren wir den maximalen Kundennutzen unserer Analysen.

PAC veröffentlicht eine breite Palette an standardisierten sowie kundenspezifischen Marktstudien, darunter unser erfolgreiches SITSI®-Programm. Daneben bieten wir eine Reihe von Beratungsleistungen zu Strategie- und Planungsfragen. 16 Niederlassungen auf sämtlichen Kontinenten liefern unseren Kunden Einblicke in verschiedenste Märkte und verhelfen ihnen so zu entscheidenden Wettbewerbsvorteilen.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter www.pac-online.de.