Europas größtes Bildungsevent kommt zurück - Inspiration Days 2.0

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Die Inspiration Days finden vom 24.-26. November zum zweiten Mal in diesem Jahr statt. Drei Tage lang können sich etwa 100.000 Schüler*innen von zahlreichen spannenden Speakern inspirieren lassen. Parallel zu den Vorträgen finden informative Workshops für Lehrkräfte in den digitalen Räumen statt. 

Das Konzept der Inspiration Days ist eine völlig neuartige Form der Berufsorientierung. Hier bekommen die Schüler*innen nicht gesagt, welche Ausbildung in welchem Unternehmen oder welches Studium, an welcher Uni belegt werden kann, um einen bestimmten Beruf zu erlernen. Bei den Inspiration Days können sich die Schüler*innen inspirieren lassen ihre Berufung zu finden und für sich Vorbilder zu definieren. Es geht vielmehr darum, den Kindern und Jugendlichen Mut zu machen, über den Tellerrand der gegebenen Möglichkeiten zu blicken und sich von steifen Berufsbildern, die ein Leben lang erfüllt werden müssen, zu verabschieden. 

Der Veranstalter der digitalen Berufsinformationstage ist das Unternehmen teech Education GmbH. Vor weniger als einem Jahr startete teech mit einem ersten Prototypen des virtuellen Klassenzimmers und unterstützt seitdem hunderte Schulen bei der Durchführung hybrider Unterrichtsformate. Das junge teech-Team um Joel und Emanuele Monaco arbeitet mit Hochdruck daran, den Schülerinnen und Schülern wieder ein spannendes Programm mit inspirierenden Speakern zu bieten. Die Veranstaltung, die bereits im Mai von ca. 55.000 Teilnehmern kostenfrei besucht wurde, stand unter der Schirmherrschaft von Thomas Sattelberger. Auch in diesem Jahr ist die Teilnahme der Schüler*innen komplett kostenfrei. Dieses Mal werden ca. 100.000 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erwartet – erstmals jedoch auch deutsche Schulen im Ausland. Darunter sind bereits bestätigte Teilnahmen von Schulen aus Santiago de Chile oder auch Kairo.

Weitere Informationen zum Programm werden täglich auf der Website aktualisiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.