AVANCE gewinnt Ausschreibung der KKH-Allianz

Krankenkasse setzt auf Kreativleistungen der Stuttgarter Marketingagentur

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Die Stuttgarter Marketingagentur AVANCE unterstützt ab sofort die interne und externe Kommunikation der KKH-Allianz. Die Agentur für kreatives Vertriebsmarketing erhält nach einer bundesweiten Ausschreibung neben zwei weiteren Dienstleistern den Zuschlag für eine Rahmenvertragspartnerschaft mit einer der größten deutschen Krankenkassen.

Die Hauptaufgabe, die AVANCE für die KKH-Allianz als Partner für Kreativleistungen erbringen wird, ist die Erstellung zahlreicher Werbemittel für die externe und interne Kommunikation. Printobjekte wie Broschüren, Flyer, Anzeigen und Mailings sind für die Krankenkasse wichtige Kommunikationsmittel um unterschiedlichste Bezugsgruppen wie Partner, Versicherte, potentielle Kunden sowie die eigenen Mitarbeiter zu informieren und zu motivieren.

"Die KKH-Allianz wird sich zukünftig noch stärker am Markt positionieren, denn nach der Trennung von der Allianz Private Krankenversicherung werden wir ab 2013 wieder als eigenständige Marke KKH auftreten. Dies geht mit großen Herausforderungen für das Marketing einher. Deshalb war es uns wichtig einen Partner zu finden, der unsere Themen, Angebote und Werte sowohl fachlich korrekt als auch attraktiv und praxistauglich aufbereitet", erklärt Dr. Silke Becker, Sachgebietsleiterin Marketing & Marktmanagement bei der KKH-Allianz. "An den Konzepten und Vorschlägen von AVANCE hat uns vor allem die Fähigkeit der Agentur überzeugt, medizinische Themen zielgruppengerecht sowie ansprechend darzustellen und gekonnt auf den Punkt zu bringen."

Mit aktuell rund 1,8 Millionen Menschen gehört die KKH-Allianz zu den vier größten bundesweit tätigen gesetzlichen Krankenkassen. Das Unternehmen versteht sich als besonders innovativer Dienstleister, der seinen Kunden exklusive Mehrwerte für deren Gesundheit bietet.

Bei der Unterstützung der internen und externen Kommunikation wird AVANCE Marketing zukünftig neben den allgemeinen Leistungsangeboten der Krankenkasse auch zahleiche Themen aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen bearbeiten. Aus diesem Grund legte die KKH-Allianz bei der Auswahl der Agentur großen Wert auf Erfahrungen im Bereich der Gesundheitskommunikation.

"Natürlich ist es wichtig, dass Texte gut geschrieben sind und attraktive Grafiken den Text sinnvoll ergänzen. Worauf es schlussendlich jedoch wirklich ankommt ist die Frage, wie effektiv beispielsweise eine Broschüre den Vertriebserfolg der Außendienstmitarbeiter unterstützt", erklärt Kai Vorhölter, Geschäftsführer von AVANCE. "Unsere nachweisliche Stärke und langjährige Erfahrung im Vertriebsmarketing waren deshalb entscheidende Argumente, welche die KKH-Allianz überzeugt haben, auf unser Team zu setzen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.