RLP IT Service zeigt soziales Engagement

Ludwigshafen, (PresseBox) - Das im TechnologieZentrum Ludwigshafen ansässige Unternehmen bietet einen Praktikumsplatz für einen aus Afghanistan stammenden Flüchtling.

Sebastian Auerswald gibt dem anerkannten Flüchtling die Möglichkeit in seinem Unternehmen RLP IT Service ein Praktikum im Bereich IT zu absolvieren. Der 19- jährige stammt aus Kabul und ist seit 2 Jahren in Deutschland. Betreut wird er vom ZAB, mit dessen Hilfe er den Praktikumsplatz bei RLP IT Service erhalten hat. „Herr Amiry ist sehr engagiert, pünktlich und es erstaunt mich wie gut sein Deutsch schon ist“, äußert sich Sebastian Auerswald zufrieden. Sein Unternehmen befasst sich mit Netzwerke, IP Telefonie, Server Installation und Pflege, vor Ort Service, Reparatur von Computer & Notebooks sowie Verkauf von Hard & Software.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.