Freie Büroflächen und Besprechungs- und Seminarräume im TZL

Die TZL-TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein GmbH hat ab dem 1. Oktober freie Büroflächen und bietet auch für Externe Seminar- und Besprechungsräume zur Nutzung an

Ludwigshafen, (PresseBox) - Durch den Auszug zweier erfolgreicher Unternehmen werden ab dem 1. Oktober 2012 wieder Büroflächen frei. Es stehen Räume in der Größenordnung von 18 qm, 37 qm und 38 qm zur Verfügung. Die Mieter profitieren neben der betriebswirtschaftlichen Beratung, Veranstaltungen und Networking auch von folgenden Services: gemeinschaftlich nutzbare moderne Büroinfrastruktur, Empfang, Fax, Kopierer, Poststelle und Frankiermaschine, Parkplätze sowie Seminar- und Besprechungsräume.

Die Seminar- und Besprechungsräume können sowohl von Mietern als auch von Externen genutzt werden. Angesprochen sind insbesondere alle Unternehmer und Freischaffenden aus den Bereichen IT, Software, Chemie, Energie, Kreativ- und Gesundheitswirtschaft.

Zwei zusammenlegbare Seminarräume und ein Besprechungsraum stehen für Meetings, Veranstaltungen, Seminare und Schulungen zur Verfügung. Die Seminarräume und der Besprechungsraum sind mit einer WLAN-Verbindung ausgestattet. Ebenso sind eine Küche zur Eigenbewirtung und Beamer, Whiteboard, Flip-Charts usw. vorhanden. Die Mietkosten werden nach Nutzungsdauer tages- oder halbtagesweise abgerechnet.

Weitere Informationen erhalten Sie im TZL unter kontakt@tz-lu.de oder Tel. 0621 5953-0

TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein GmbH

Das TechnologieZentrum Ludwigshafen gehört zu den fünf Technologiezentren in den Oberzentren des Landes Rheinland-Pfalz, die die Landesregierung - vertreten durch das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung - unterstützt. Gesellschafter der TZL GmbH sind das Land mit 70% und die Stadt mit 30% der Anteile. Aufgabe des TZL ist es, innovative und technologieorientierte Existenzgründer im Raum Ludwigshafen zu unterstützen. Dies geschieht durch Beratung, Vermittlung von Fördergeldern und Bereitstellung von Räumen im eigenen Gebäude am Donnersbergweg. Zielgruppe sind Gründungswillige in der Metropolregion Rhein-Neckar, aber auch in angrenzenden Regionen. Besondere Angebote kann das TZL im Rahmen seines Projektes chem2biz machen: Chemienahe Gründer bekommen in diesem Gemeinschaftsprojekt des TZL und der BASF SE maßgeschneiderte Unterstützung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.