PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237884 (Technische Universität Dresden)
  • Technische Universität Dresden
  • Weißbachstraße 7
  • 01069 Dresden
  • http://www.tu-dresden.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (351) 463-32398

Spielsüchtig - TU Dresden startet Studie zum problematischen Glücksspiel

(PresseBox) (Dresden, ) Einige Menschen verlieren die Kontrolle über den zeitlichen und finanziellen Rahmen des Glücksspielens und können dieses nur schwer wieder beenden. Um die Voraussetzungen für bessere Diagnose und Therapie bei pathologischem Glücksspiel zu schaffen, versuchen Psychologen der TU Dresden Faktoren zu finden, die zu diesem Verhalten führen.

Für eine Studie zum Thema "Problematisches Glücksspiel" werden Teilnehmer gesucht. Angesprochen sind Männer über 18 Jahren im Raum Dresden, die sich in der Vergangenheit und vor allem im letzten Jahr regelmäßig am Glücksspiel beteiligt haben.

Die Untersuchung besteht aus zwei Teilen, die jeweils 90 Minuten in Anspruch nehmen. Nach dem ersten Termin erfolgt eine Aufwandsentschädigung von 10 Euro, nach dem zweiten Untersuchungstermin erhalten die Teilnehmer 15 Euro.

Interessenten melden sich bitte bei gluecksspiel@psychologie.tu-dresden.de
oder unter 0351 463-39848.

Informationen für Journalisten:
Anja Kräplin,
Tel. 0351 463-39848
E-Mail: kraeplin@psychologie.tu-dresden.de