Stipendien mit Arbeitsplatzgarantie

Softwareproduzent fördert 15 Informatik-Studierende der TU Darmstadt

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Die TU Darmstadt ist eine von fünf deutschen Universitäten, an denen das Softwareunternehmen sd&m jeweils 15 Stipendien für herausragende Informatikstudierende im Masterstudium vergibt. Die Stipendiaten werden für bis zu vier Semester monatlich mit 750 Euro gefördert, Studiengebühren werden übernommen. Nach dem Studium bzw. nach der Promotion bietet sd&m den Stipendiaten eine Festanstellung als Softwareingenieur im Unternehmen.

Neben der TU Darmstadt können auch Informatik-Studierende der RWTH Aachen, der Universität Karlsruhe (TH), der TU München und der Universität Stuttgart gefördert werden. Mit dem Stipendienprogramm möchte sd&m auch den Wert einer hochwertigen akademischen Informatik- Ausbildung betonen, der sich im Masterabschluss dokumentiere.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.