TechniSat präsentiert das InternetRadio 1 auf der Internationalen Funkausstellung

Daun, (PresseBox) - Besucher der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin können vom 31.08- 05.09.2007 am TechniSat-Stand in Halle 1.1, Stand 211 das Radiogerät bewundern, mit dem es möglich ist über 4000 Internetradioprogramme aus aller Welt ohne PC zu empfangen.

Das InternetRadio 1 kann mittlerweile Internetradio-Stationen aus 37 Ländern im ganzen Haus kabellos und ohne PC empfangen.
Darüber hinaus verfügt das InternetRadio 1 über ein edles Design und ist wahlweise in den Trendfarben Schwarz-Silber, Schwarz-Titan, Schwarz-Platin und Schwarz-Rot erhältlich und besitzt ein blau schimmerndes LCD-Display sowie integrierte, aber abnehmbare Lautsprecher, die für beste Klangqualität sorgen.

Optimale Konnektivität

Das InternetRadio 1 verfügt über die entsprechenden Anschlussmöglichkeiten, um an die heimische Stereoanlage angeschlossen werden zu können. Ein weiteres eindrucksvolles Feature ist die Unterstützung des UPnP-Standards (Universelles Plug & Play) zur herstellerübergreifenden Ansteuerung von Geräten über das Netzwerk. Bei entsprechender Verkabelung des eigenen Heims können Musikdateien im ASX-, M3U-, MP3-, WAV oder WAX-Format vom Computer über das Heimnetzwerk an das InternetRadio 1 gesendet werden. Dies ist besonders nützlich, wenn man beispielsweise die eigene MP3-Sammlung räumlich ungebunden auch in anderen Zimmern hören möchte.

Kinderleichte Bedienung

Die Konfiguration und Bedienung des Gerätes ist für jeden leicht zu handhaben! Das InternetRadio 1 kann einfach an einen vorhandenen Router per LAN oder WLAN angeschlossen werden. Dank Plug & Play ist das Gerät sofort startklar – ohne komplizierte Installation. Die Einstellungen erfolgen über die mitgelieferte Fernbedienung. Alle Radiostationen können übersichtlich nach Länder- oder Genrekennung sortiert werden. Zusatzinformationen wie Titel und Interpret des gerade abgespielten Titels werden am großen Display des InternetRadio 1 angezeigt.

Redaktionell gepflegte Programmliste und bester Programmservice

Die Programmliste des InternetRadio 1 von TechniSat wird redaktionell gepflegt und enthält die besten Internetradio-Stationen der Welt. Als besonderen Service bietet TechniSat allen Nutzern des InternetRadio 1 in regelmäßigen Abständen ein kostenfreies Programmlisten-Update an. Das Programmlisten-Update umfasst die Aufnahme von neuen Programmen sowie die Aktualisierung bereits vorhandener Programmparameter. Das Programmlisten-Update kann auf Wunsch automatisch oder manuell durchgeführt werden.

Das InternetRadio 1 ist im Fachhandel für UVP 249,99 € erhältlich.

Leistungsmerkmale InternetRadio 1:
• Empfang von über 4000 Radiosendern via Internet
• Standards
• IEEE 802.11b
• IEEE 802.11g
• IEEE 802.3
• IEEE 802.3u
• UPnP

Datenübertragungen
• 54 Mbit/s (WLAN)
• 10/100 Mbit/s (Ethernet)

Netzwerksicherheit
• WEP-Verschlüsselung (64/128 Bit-Schlüssel)
• WPA-Verschlüsselung (WPA 2)

Konnektivität
• Wireless Access Point
• Ad-hoc (Peer to Peer)

Datenformate
• Internet-Radio (MP3-Streams, MMS), MP3 (bis zu 320 kBit/s, CBR/VBR), M3U, PLS, WMA-9 (bis zu 320 kBit/s), ASX, WAV, WAX

Display
• LC-Display mit 128 x 64 Punkten

Anschlüsse
• 2 x Cinch (analog audio out L/R)
• 1 x Toslink (digital audio out)
• Ethernet RJ-45
• Netzteil

Service
• Firmware-Upgrades via WLAN/Ethernet
• Redaktionell gepflegte Radiodatenbank mit Schwerpunkt auf europäische Radiosender

Lieferumfang
• 1 InternetRadio 1
• 1 Infrarot-Fernbedienung
• 1 Kabel (Cinch auf 3,5-mm-Klinke)
• 1 Kabel (2,5-mm-Klinke auf 2,5-mm-Klinke)
• 1 Steckernetzteil mit Y-Kabel
• 2 Batterien (Mikrozelle, 1,5 V)
• 1 Garantiekarte
• 1 Bedienungsanleitung

Systemvoraussetzung:
Internetzugang
• DSL-Anschluss (erforderlich für den Empfang von Radiostationen über das Internet am InternetRadio 1)

Anwendungssoftware
• UPnP-Server-Applikation zur herstellerübergreifenden Ansteuerung von Geräten über das Netzwerk

Netzwerk
• Netzwerkkarte (standardisiert nach IEEE 802.3)
• WPA-, WPA2-Verschlüsselung

Systemvoraussetzungen für Audiostream via PC auf das InternetRadio 1

Leistung
• Mindestens Pentium III, 500-MHz-Prozessor
• 64 MB RAM Speicher

Betriebssystem
• Windows 2000 oder XP

UVP 249,99€

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung steht in unserem Mediaportal unter http://media.technisat.de zum Download bereit.

TechniSat Digital GmbH

Die TechniSat-Gruppe entwickelt und produziert in Deutschland und der Europäischen Union Produkte der Unterhaltungselektronik. Technische Höchstqualität und zeitgerechtes Design finden sich in digitalen Set-Top-Boxen (auch für PREMIERE geeignet), weiteren Sat-Produkten, TV-Geräten und PC-Karten wieder. Tests der Stiftung Warentest haben dies vielfach bestätigt.

TechniSat ist Deutschlands Marktführer bei Digitalreceivern.

TechniSat Automotive entwickelt und produziert seit mehr als 10 Jahren hochwertige Produkte aus dem Bereich Car Infotainment, insbesondere Autoradios und Radionavigationssysteme. Der nach ISO/TS 16949 zertifizierte Geschäftsbereich ist unter Anderem Lieferant für Volkswagen, Škoda, Seat und weiterer namhafter Automobilhersteller.

Entwicklung der Produkte:

TechniSat Digital GmbH, Dresden (Sachsen)

Produktion der Produkte:

TechniSat Elektronik Thüringen GmbH, Dippach (Thüringen)
TechniSat Vogtland GmbH, Schöneck (Sachsen)
TechniSat Teledigital AG, Staßfurt/Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
TechniSat Digital Sp. Z o.o., Oborniki Slaskie (Polen)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Hardware":

Suse gibt Ausblick auf die Enterprise-IT-Trends 2018

Die Di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on lässt nicht lo­cker: Un­ter­neh­men wer­den sich 2018 mit der Or­che­s­trie­rung von Cloud-In­fra­struk­tu­ren eben­so au­s­ein­an­der­set­zen wie mit der wach­sen­den Ge­fahr von Cy­ber-An­grif­fen. Auch die In­te­g­ra­ti­on von Le­ga­cy-Sys­te­men be­schäf­tigt 2018 die IT-Teams. Doch wel­che Trends, wel­che En­ter­pri­se-Tech­no­lo­gi­en kom­men ih­nen da­bei zu Hil­fe?

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.