Tech Mahindra erweitert Partnerschaft mit Vodafone Katar

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Tech Mahindra Ltd., spezialisierter Anbieter von Lösungen und Services für die Telekommunikations-Industrie, hat seine Partnerschaft mit Vodafone Katar ausgebaut. Diese Vereinbarung wurde im Rahmen eines Besuches von Richard Daly, CEO Vodafone Katar, im Centre of Excellence und Offshore Development Centre von Tech Mahindra in Pune getroffen.

Vodafone Katar hat Tech Mahindra bereits während der vergangenen zwei Jahre als Prime Services Partner engagiert. Das Aufgabenfeld umfasste das Management seines IT-Betriebs, die Auslieferung neuer Services für den Markt und die Bereitstellung eines erstklassigen Kundenerlebnisses.

Während seines Besuches berichtete Richard Saly, CEO von Vodafone Katar: "Unsere Technologie-Partnerschaft mit Tech Mahindra hat uns in den vergangenen Jahren beim Wachstum und innovativen Neuerungen in einem hart umkämpften Marktumfeld unterstützt. Nach dem Launch unseres Post-Paid-Angebotes werden wir das tiefgehende Branchenwissen und das flexible Vorgehen von Tech Mahindra auch in Zukunft nutzen, um neue Services und einen besseren Kundenservice anzubieten."

Vineet Nayyar, Executive Vice Chairman bei Tech Mahindra, kommentierte: "Mit Vodafone verbindet uns eine enge strategische, globale Partnerschaft, die in den vergangenen Jahren stetig gewachsen ist. Wir sind sehr stolz darauf, mit Vodafone Katar zusammen zu arbeiten und sie dabei zu begleiten, eine der angesehensten Marken in Katar zu werden. Tech Mahindra wird auch in Zukunft Vodafone Katar unterstützen, integrierte Services und ein umfassendes Kundenerlebnis für seine Handels- und Unternehmenskunden anbieten zu können."

Tech Mahindra hat die Post-Paid-Services für Vodafone Anfang dieses Jahres erfolgreich eingeführt. Sie richten sich speziell an Handelsunternehmen und gewerbliche Kunden in Katar. Festnetzdienste für den gleichen Kundenkreis sind für Ende 2012 geplant.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.