Azlan und Avaya beheben Kommunikationsbarrieren

Neue Microsite für Partner

(PresseBox) ( München, )
Welcher Fachhändler wissen möchte, was passiert, wenn ein Dinosaurier auf einen Robotor trifft und welche Kommunikationsprobleme sich daraus ergeben, kann sich auf amüsante Weise auf der neuen Microsite von Azlan und Avaya über die Auswirkungen informieren. Denn kryptische Kommunikation "#+%!+??" muss heutzutage nicht mehr sein.

Um Kommunikationsprobleme gar nicht erst entstehen zu lassen, bieten der Hersteller Avaya und Azlan, der VAD-Geschäftsbereich von Tech Data, unter www.azlan-uc.de eine neue Microsite mit umfangreichen Informationen zum Thema Unified Communications an.

Fachhändler können sich so schnell einen Überblick über die Lösungen von Avaya bei Azlan sowie über Partnerprogramme, Trainings und Aktionsangebote verschaffen. Ein umfangreicher Servicebereich, unter anderem mit Downloads und verschiedenen Webcasts, rundet die Site ab.

Mehr Informationen zu Avaya bei Azlan sind außerdem beim Avaya Team von Azlan unter der Tel.: 089/4700-5656, per Fax unter 089/ 4700-5311 oder per Mail unter avaya-azlan@techdata.de erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.