PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 2509 (Tech Data GmbH & Co. oHG)
  • Tech Data GmbH & Co. oHG
  • Kistlerhofstraße 75
  • 81379 München
  • http://www.techdata.de

Tech Data und Fujitsu Siemens Computers gemeinsam auf Erfolgskurs

(PresseBox) (, ) München, den 20.01.2003. Die achtköpfige Fujitsu Siemens Computers Mannschaft bei Tech Data Deutschland hat in den vergangenen Monaten ihr Können unter Beweis gestellt: die Umsätze mit diesem Brand konnten in den vergangenen zwölf Monaten um nahezu 100 Prozent gesteigert werden. Damit ist Tech Data sogar europaweit die Nummer Eins unter den Fujitsu Siemens Computers Distributoren - nicht zuletzt Dank des vor ein paar Monaten geschlossenen paneuropäischen Distributionsvertrages. Der Distributor stellt in nahezu allen europäischen Ländern seine logistische Kompetenz für die komplette value4you Produktpalette von Fujitsu Siemens Computers zur Verfügung: PCs, Notebooks sowie die Fujitsu Siemens Computers Primergy Servermodelle. Bereits 1999 band Fujitsu Siemens Computers die damalige Computer 2000 Deutschland GmbH als ersten Broadline-Distributor in seine Kanalstrategie ein.

Große Erfolge kann Tech Data vor allem mit den Supply Chain Programmen von Fujitsu Siemens Computers feiern: im Rahmen von built2order werden PCs, Notebooks sowie die Fujitsu Siemens Computers Primergy Servermodelle nach Wunsch des Kunden assembliert und frachtfrei von Tech Data an die Wunschadresse geliefert, sogar direkt mit den Lieferpapieren des Händlers zum Endkunden. Für den Händler bedeutet dies: keine Logistikkosten, keine Lagerhaltungskosten und Geräte nach Maß. Die Geräte können per email oder mit dem Fujitsu Siemens Computers Online Konfigurator bei Tech Data geordert werden - der Kunde erhält dann getestete Systeme, bestehend aus den Fujitsu Siemens Computers zertifizierten Komponenten. Zur Erweiterung der Garantieleistungen erhalten die Kunden Servicepakete. Die Konfiguration ist von keiner Stückzahl abhängig. Lieferzeiten betragen - Verfügbarkeit vorausgesetzt - bei PCs und intelbasierenden Servern 10 Tage und bei Unix-Servern 25 Tage. Das Fujitsu Siemens Computers Competence Center garantiert für hohe Lagerverfügbarkeit und steht selbstverständlich bei der Erstellung von Konfigurationen hilfreich zur Seite. Mehr als 3000 Produkte werden im Rahmen dieses Programms built2order monatlich nach den Wünschen der Kunden von Tech Data konfiguriert. Selbstverständlich erfolgt der Datenaustausch über EDI, was den Bestellablauf sowie den Informationsfluss im Interesse des Kunden erheblich beschleunigt..

Das Fujitsu Siemens Computers Competence Center bei Tech Data besteht aus acht Mitarbeitern. Alle Mitarbeiter des Competence Teams haben in allen Produktlinien von Fujitsu Siemens Computers hohe Fachkompetenz und verfügen über langjährigen Erfahrungshorizont in allen Supply Chain Modellen und Prozessabläufen. Die Servicepalette des Competence Teams reicht von der Unterstützung des Kunden bei der Abwicklung von Rahmenverträgen, der Projektabwicklung - von der Angebotserstellung bis zum Roll-Out sowie der Hilfestellung bei der Erstellung von Konfigurationen. "Wovon wir uns von anderen Teams unterscheiden? Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden und beraten sie solange, bis wir gemeinsam die optimalen Lösungswege gefunden haben. Zeit für Beratung ist heute nicht mehr selbstverständlich - dadurch, dass wir viele 'Standardaufträge' elektronisch abwickeln, bleiben unserem Team Ressourcen für die intensive Kundenbetreuung. In den letzten zwölf Monaten ist die Zahl der regelmäßig bestellenden Kunden kontinuierlich gewachsen. Trotz dieser hohen Auslastung garantieren wir für eine sehr gute telefonische Erreichbarkeit sowie für eine hohe Lagerverfügbarkeit und somit eine rasche Abwicklung der Anfragen und Aufträge", so Torsten Schmidtke, Senior Business Manager für Fujitsu Siemens Computers bei Tech Data. "Wie es weitergeht... wir haben sehr hohe Erwartungen an die Stylistic TabletPC Serie von Fujitsu Siemens Computers, die sicherlich dem gesamten IT-Markt große Umsatzpotentiale erschliessen wird. Wir gehen insgesamt davon aus, dass wir das Fujitsu Siemens Computers Projektvolumen in den nächsten zwölf Monaten noch deutlich, rund 20 Prozent, steigern können."

Bernhard Rowold, Partner Manager Distribution bei Fujitsu Siemens Computers, ergänzt: "Tech Data hat sich besonders in den letzten zwölf Monaten durch seine ausgefeilten Supply Chain Solutions Konzepte für uns zu einem unentbehrlichen Partner entwickelt. Die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette, die Beseitigung von Redundanzen sowie die Realisierung von Kostenersparnispotentialen ist für Fujitsu Siemens ebenfalls seit Jahren ein Thema, bei dem wir mit unseren Programmen value4you, built2order sowie made4you nahtlos an die Mechanismen und Strukturen von Tech Data anknüpfen können. Wir hoffen und arbeiten intensiv daran, auch in den nächsten Monaten unsere gemeinsame Erfolgsstory fortsetzen zu können."

Die Tech Data Deutschland GmbH ist Teil der Tech Data Gruppe. Die Tech Data Corporation (NASDAQ/NMS: TECD) wurde 1974 gegründet und ist ein führender weltweiter Anbieter von IT-Produkten, Logistik-Management- und anderen Mehrwertdiensten. Das im Fortune-500-Ranking an Platz 117 stehende Unternehmen bedient zusammen mit seinen Tochterfirmen mehr als 100.000 Wiederverkäufer in den Vereinigten Staaten, Kanada, der Karibik, Lateinamerika, Europa und im Nahen Osten. Das breite Angebotsspektrum von Tech Data umfasst unter anderem Pre- und Postsales-Schulungen, technischen Support, Finanzierungslösungen, Konfigurations- und Assemblierungsleistungen sowie eine umfangreiche Palette an preisgekrönten E-Commerce Lösungen. Das Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr zum 31. Januar 2002 Umsatzerlöse in Höhe von 17,2 Mrd. US $.

Peter Rehnke, Pressesprecher
Tech Data Deutschland GmbH
Baierbrunnerstr. 31-35
81379 München
Tel. +49/89/ 7494-1194
Fax +49/89/ 7494-1459
mailto:prehnke@techdata.de
http://www.techdata.de