PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 239406 (Tech Data GmbH & Co. oHG)
  • Tech Data GmbH & Co. oHG
  • Kistlerhofstraße 75
  • 81379 München
  • http://www.techdata.de
  • Ansprechpartner
  • Claudia Pulfer
  • +49 (89) 4700-1292

Tech Data startet ins neue Geschäftsjahr 2009/10

Vier Kompetenzen unter einem Dach

(PresseBox) (München , ) .
- Fortsetzung der Wachstumsstrategie
- Vier Geschäftsbereiche im Fokus
- Aufbau eines Software Competence Centers

Tech Data setzt seine Wachstumsstrategie kontinuierlich fort und hat mit Beginn des neuen Geschäftsjahres 2009/2010 (Start: 1. Februar 2009) die Weichen für die kommenden Monate gestellt. Die deutsche Tech Data Organisation gliedert sich ab sofort in die vier Geschäftsbereiche Tech Data Deutschland (Volumen), Azlan (Value), Design Software Division (ehemals CAD) und Brightstar Europe (Mobility).

Mit der Bündelung von Fach Know-how in vier Bereichen und der Bildung von Competence Centern richtet der IT-Distributor seine Organisation verstärkt an seinen Kunden aus und bietet Resellern eine gezielte Betreuung durch Spezialistenteams, die über Fachkenntnisse verfügen und sich direkt am Kunden orientieren. Die kundennahe Aufstellung verbunden mit Prozessabläufen, die in den vergangenen Monaten kontinuierlich optimiert wurden, ermöglichen eine schnellere Umsetzung der Kundenanforderungen und Projektabwicklung. Els Demeester, Managing Director für Deutschland, Österreich und Benelux erklärt: "Mehr Mittelstand, eine engere Beziehung zu unseren Geschäftspartnern und zusätzliche Serviceleistungen für unsere Kunden in bester Qualität - das waren 2007 und 2008 unsere Schwerpunkte. Und diese stehen auch 2009 ganz oben auf der Tech Data Agenda. Wir sind im vergangenen Jahr wichtige Schritte nach vorne gegangen und werden unseren Weg konsequent fortsetzen."

Bewährtes Management und ein Neuzugang

Demeester setzt bei ihrer Strategie auf ein bewährtes Managementteam: Simone Frömming wird zur Geschäftsführerin Tech Data Broadline bestellt. Als Geschäftsführer Marketing und Procurement übernimmt Günter Schiessl neben Broadline Marketing zusätzlich den Bereich Procurement für Deutschland und Österreich. Marc Müller verantwortet als Geschäftsführer Azlan die Bereiche Midrange Systems, Netzwerke (Value und Volumen) und Software (Enterprise und Volumen). Joerg Lauer, Director Design Software Division in Deutschland, Österreich und Schweiz, leitet die Design Software Division mit den beiden Sparten Maschinenbau (Mechanical Solution Division) und Geo/Tiefbau (Infrastructure Solution Division) für die Vertriebsregion DACH. Axel Grellhorst startet als Geschäftsführer für Brightstar Europe (Germany). Marcus Haberschusz, Director Operations, wird das Unternehmen verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen und um zu seiner Familie nach Österreich zurückzukehren.

Software Competence Center für Reseller

Der IT-Distributor führt die bisher getrennten Softwareabteilungen von Broadline und Value in einen großen Softwarebereich unter Marc Müller, Geschäftsführer Azlan, zusammen. Die beiden Business Unit Leiter Birgit Nehring (Software & Solutions Azlan) und Christian Schlecht (Software & Lizenzvertrieb Volumen) berichten an Marc Müller. "Mit der Bildung einer großen, schlagkräftigen Softwaremannschaft bieten wir unserem gesamten Kundenstamm ab sofort ein zentrales Software Competence Center, das themen- und lösungsorientiert agiert", erklärt Demeester. Tech Data reagiert mit der Zusammenlegung auf die aktuelle Marktentwicklung, dem zunehmenden Zusammenwachsen von Volumen und Value. Besonders deutlich zeigt sich dies beim Thema Virtualisierung, das zunehmend traditionelle "Broadline-Händler" fordert. Softwareanbieter, darunter Microsoft und VMware, agieren bereits parallel im Volumen- und Value Add-Geschäft und bieten entsprechende Produktlinien an.

Demeester ist überzeugt: "Tech Data ist bereit für 2009. Wir sind und bleiben ein zuverlässiger und stabiler Geschäftspartner für Reseller und Lieferanten. Wir sind kundennah aufgestellt, verfügen über eine gesunde Kapitalbasis, eine ausgereifte IT-Infrastruktur und vor allem über eine engagierte Mannschaft. Ich freue mich darauf, zusammen mit einem starken Team unsere Wachstumspläne in den kommenden Monaten erfolgreich umzusetzen."

Tech Data GmbH & Co. oHG

Die im Jahr 1974 gegründete Tech Data Corporation (NASDAQ GS: TECD) ist heute ein führender Distributor von IT-Produkten und hat mehr als 90.000 Kunden in über 100 Ländern. Das Geschäftsmodell des Unternehmens versetzt Systemhäuser, Hersteller und Verkaufshäuser in die Lage, ihre Endkunden, die von kleineren und mittleren Unternehmen bis hin zu großen Konzernen reichen, kostengünstig zu beliefern und zu betreuen. Tech Data nimmt auf der Liste der FORTUNE 500® den 105. Platz ein und erwirtschaftete im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Januar 2008 endete, einen Umsatz von 23,4 Milliarden US-Dollar. Nähere Informationen finden Sie unter www.techdata.de.