TEAM und Picavi besiegeln Partnerschaft auf der LogiMAT

LogiMAT 2017 - Messenachlese

Paderborn / Stuttgart, (PresseBox) - Intralogistik-Trendthemen wie Logistik 4.0 und die Verknüpfung des Warehousemanagementsystems ProStore® mit der Datenbrille von Picavi standen im Mittelpunkt auf dem LogiMAT-Stand der TEAM GmbH.

Die Digitalisierung in der Intralogistik steht für das Paderborner IT-Unternehmen TEAM GmbH im Mittelpunkt der Aktivitäten. So auch auf der LogiMAT 2017. Gemeinsam mit dem Partner Picavi GmbH stellte TEAM das Warehousemanagementsystem ProStore® im Lagereinsatz mit der Google-Datenbrille vor.

Die LogiMAT 2017 war für die TEAM GmbH auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Die große Anzahl der Messekontakte zeigt das hohe Interesse der Besucher an den Themen rund um Logistik 4.0 und das zukunftsorientierte Warehousemanagementsystem ProStore® .

Stark im Fokus der Messebesucher stand dabei die von TEAM vorgeführte Kommissionierung per Datenbrille von Picavi, die für eine effizientere Logistik sorgt. Vom Wareneingang und -ausgang, von Kommissionierung bis Inventur ermöglicht das System eine sichere, visuelle Prozessführung bei optimierten Wegen. Die Messebesucher konnten diese Kommissionier-Erfahrungen mit ProStore® verbunden mit der Picavi Datenbrillenlösung auf dem TEAM-Stand selbst hautnah erleben und ausprobieren.

Rund um das Warehousemanagementsystem von TEAM gab es aber noch viel mehr rund um Logistik 4.0 zu erfahren: so konnten die Besucher der Sprachsteuerung Alexa von Amazon Echo Fragen zu ProStore® stellen und Antworten zum Auftragsstatus, der Ressourcenplanung etc. erhalten. Desweiteren wurde der Cloud-Einsatz vorgestellt, Trendtechnologien wie Pick-by-Voice, mobile Computing sowie die Ermittlung von Kennzahlen mit Hilfe von Logistics Intelligence.

Die große Nachfrage rund um das Thema Logistik 4.0 bestärkt die TEAM GmbH darin, diesen zukunftsweisenden Weg im Bereich Logistik und IT weiter zu verfolgen. So wird es von TEAM weitere Neuerungen zu diesen Themen geben.

Save the Date: Am 28. November 2017 findet das 18. TEAMLogistikforum in Paderborn statt – dort zeigt die TEAM GmbH gemeinsam mit namhaften Logistikunternehmen die neuesten Trends rund um die Themen Logistik 4.0 und IT (www.team-logistikforum.de).

TEAM GmbH

Das IT-Unternehmen TEAM GmbH mit Sitz in Paderborn, ist einer der führenden Oracle-Partner in Deutschland und bedient zwei Geschäftsfelder:

- Als Oracle Platinum Partner verfügt TEAM über die bestmögliche Qualifizierung, um Kunden rund um Oracle-Themen wie Lizenzierung, Consulting, Migration, Schulung etc. zur Seite zu stehen.
- Mit dem eigenentwickelten Warehousemanagementsystem ProStore® setzt TEAM Trends zum Aufbau innovativer Logistik 4.0-Systeme. ProStore® steht für u. a. für Materialflusssteuerung, Cloud Services, mobile Devices, KPI, Pick-by-Voice, Pick-by-Vision, Rückverfolgbarkeit, Staplerleitsystem etc.

Renommierte Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung gehören zu den langjährigen Kunden. Die TEAM GmbH wurde 1982 in Paderborn gegründet und beschäftigt über 65 Mitarbeiter. TEAM ist ein Mitglied der Materna-Gruppe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.