TE Connectivity erfüllt die wachsenden Anforderungen an industrielle Antriebe mit einem Portfolio für innovative Verbindungstechnologielösungen

Im Zuge der stetigen Erweiterung des Produktprogramms ist ein weltweites Kompetenzzentrum für Motor Connectivity geschaffen worden

Darmstadt, (PresseBox) - TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, hat nach der Übernahme der Intercontec-Gruppe (Weltmarktführer für metrische Rundsteckverbinder) im September 2016 ein weltweites Kompetenzzentrum für Motor Connectivity geschaffen. Das Unternehmen nutzt dieses Zentrum, um fortlaufend innovative neue Produkte wie auch Verbesserungen bewährter Produkte zu entwickeln.

„TE ist der Experte für jede Art von Verbindung für Motion- und Drive-Anwendungen“, sagt Claus Kleedörfer, Global Product Manager Motor Connectivity. „TE ist heute in einer besseren Position als je zuvor, um Hersteller von Antrieben und Maschinen sowie Installateure dabei zu unterstützen, Zeit und Kosten einzusparen. Unsere Ingenieure arbeiten eng mit den Kunden zusammen, um für deren Anwendungen optimierte Lösungen auszuwählen oder gemeinsam zu entwickeln. Für ihre Produkte haben die Kunden Zugang zu den neuesten Technologien und Lösungen für Motor Connectivity - von unseren bewährten Rund- und Rechtecksteckverbindern über maßgeschneiderte Kabelkonfektionen für den internen und externen Anschluss von Antrieben bis hin zu den neuesten Innovationen bei Motor-Feedback, Sensorik und der Terminierung von Motorwicklungsdrähten“.

Da verschiedene Antriebsarten unterschiedliche Lösungen erfordern, bietet TE Produkte an, die für bestimmte Antriebe und deren Umgebungsbedingungen optimal geeignet sind. So ermöglichen etwa Heavy Duty-Steckverbinder (HDCs) mit einer kompakten und robusten Bauform sowohl Energieverbindungen für Spindelmotoren. Die metrischen Rundsteckverbinder der Marke Interconntec können in ihrer kompakten Bauform Daten, Signale, oder Energie übertragen bzw. kombiniert über nur ein Kabel, was sie zur Standardlösung für industrielle Servoantriebe macht. Die kompakten, rechteckigen Motorman-Hybrid-Steckverbinder passen in enge Einbauräume und sorgen in Servomotoren mit integrierten Antrieben für vibrations- und schockfeste Verbindungen.

Das einzigartige Kontaktierungssystem von TE ist speziell für den Anschluss beschichteter Drähte ohne Abisolieren oder Löten ausgelegt. Außerdem profitieren Kunden davon, dass das Unternehmen komplette Motorkabel-Baugruppen konfigurieren kann, die für alle Motion- und Drive-Anwendungen geeignet sind.

Neben dem breiten Portfolio und der umfassenden Kompetenz bei Verbindungstechnologielösungen bietet TE auch Sensoren und Resolver, die für die nächste Generation der Motion- und Drive-Anwendungen von entscheidender Bedeutung sind. Die Produkte des Unternehmens ermöglichen die Messung von Parametern wie Drehzahl, Drehrichtung, Position, Temperatur, Drehmoment, Bewegung und Vibration und sorgen so für eine präzise Motion-Steuerung sowie die Vermeidung von Produktionsausfällen.

Laut Kleedörfer ist TE in der Lage, die Anforderungen einer Reihe von Trends in der Motor Connectivity wie Miniaturisierung, Installationseffizienz und Total Cost of Ownership zu erfüllen: „Wir sehen, dass immer mehr Endanwendungen wie etwa das Materialhandling Motoren benötigen, die in sehr enge Einbauräume passen. Dazu bieten wir kompakte, drehbare Steckverbinder, die sich problemlos im Feld installieren lassen, um den speziellen Gegebenheiten gerecht zu werden.“

Für Hersteller von Antrieben wie auch für Installateure, die die Einbaukosten und -zeiten reduzieren möchten, bietet das Portfolio von TE Steckverbinder, die sich ohne spezielle Werkzeuge leicht verbinden und lösen lassen sowie zuverlässige und langlebige Verbindungen gewährleisten - vor allem in Anwendungen, bei denen es zu keinen Ausfallzeiten kommen darf. Angesichts von immer mehr Elektromotoren, die ineffiziente Hydraulik ersetzen, profitieren Kunden von der einzigartigen Installation, Handhabung, Wartung, Installation sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis der Motor Connectivity-lösungen von TE.

Weitere Informationen zu den Motor-Konnektivitätslösungen von TE unter www.te.com/global-en/industries/automation-control/applications/motor-connectivity.html.

Intercontec, Motorman, TE, TE Connectivity und TE connectivity (Logo) sind Warenzeichen.

TE connectivity

TE Connectivity (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unser Engagement für Innovation ermöglicht Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause. TE bietet eine unübertroffene Bandbreite an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich bereits unter rauesten Bedingungen bewährt haben, und hilft so, unsere Welt zuverlässiger, sauberer, intelligenter und besser vernetzt zu machen. Mit 75.000 Mitarbeitern, darunter 7.000 Entwicklungsingenieuren, arbeiten wir mit Kunden aus fast 150 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS - www.te.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.