PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647427 (TDK-Lambda Germany GmbH)
  • TDK-Lambda Germany GmbH
  • Karl-Bold-Str. 40
  • 77855 Achern
  • http://www.lambda-germany.com
  • Ansprechpartner
  • Gregor Neumann
  • +49 (7841) 666-215

30 mm flache 250 W-Einbaunetzteile mit Konvektionskühlung

Hoher Wirkungsgrad und Universaleingang

(PresseBox) (Achern, ) Die TDK Corporation hat eine neue Reihe sehr flacher, konvektionsgekühlter Einbau-Netzteile von TDK-Lambda für ein breites Einsatzspektrum vorgestellt. Die Geräte der Reihe CUS250LD liefern bis zu 250 W Leistung, sind trotz kleiner Grundfläche (198 x 101,6 mm²) nur 30 mm hoch - damit auch in Panels einsetzbar - und sind nicht zuletzt wegen ihrer Konvektionskühlung interessant: Da sie vollkommen ohne forcierten Luftstrom betrieben werden können, ergeben sich im Endgerät keinerlei Vibrationen oder Geräuschentwicklungen durch Lüfter. Dadurch kommen sie für eine Vielzahl an Anwendungen in Betracht, etwa in kleineren Industrieanwendungen, LED-Display, Kommunikations- und Sendetechnik, Verkaufsautomaten (Point-of-Sale), IT, Test- und Messausrüstungen.

Dank ihres Universaleingangs mit PFC (85-264 V AC, 47-63 Hz) sind die Netzteile problemlos in der ganzen Welt einsetzbar; sie lassen sich zudem auch mit 120-370 V Gleichspannung betreiben. Die Isolationsspannung zwischen Ein- und Ausgang beträgt 3 kV AC. Die Netzteile sind mit einer Nennausgangsspannung von 3,3 V, 4,2 V, 5 V, 12 V oder 24 V DC erhältlich, wobei der Spannungswert jeweils um ±10% einstellbar ist.

Die zulässige Betriebstemperatur beträgt -25°C bis +70°C, ab 40°C mit Derating. Überspannungs- und Überlastschutz gehören ebenso zur Standardausstattung wie eine grüne LED als Betriebsanzeige. Der Wirkungsgrad beträgt bis zu 90%.

Die Netzteile haben weltweite Sicherheitszulassungen für IT-Ausrüstungen und allgemeine Einsatzzwecke gemäß UL/CSA/EN60950-1 und tragen das CE-Zeichen gemäß RoHS- und Niederspannungsrichtlinie; ihre EMV entspricht EN55022-B und FCC, Klasse B, für leitungsgebundene und abgestrahlte Störungen. TDK-Lambda gibt drei Jahre Garantie auf die Reihe CUS250LD.

Weitere Informationen zu TDK-Lambda und der Reihe CUS250LD einschließlich Datenblättern finden Sie im Internet unter www.de.tdk-lambda.com oder unter dem Direktlink www.de.tdk-lambda/cus.

Folgen Sie uns auf www.uk.tdk-lambda.com/twitter, entdecken Sie unsere Videos unter www.uk.tdk-lambda.com/youtube, kontaktieren Sie uns über www.uk.tdk-lambda.com/facebook, und lassen Sie sich von unseren Blog inspirieren: www.uk.tdk-lambda.com/blog.

Informationen zur TDK Corporation

Die TDK Corporation ist ein führender Elektronikkonzern mit Hauptsitz in Tokio, Japan. Das Unternehmen wurde 1935 für den Vertrieb von Ferriten gegründet, ein Schlüsselwerkstoff für elektronische und magnetische Komponenten. Heute umfasst TDK's Portfolio u. a. elektronische Bauelemente, Module und Systeme, die unter den Markennamen TDK und Epcos vertrieben werden sowie Stromversorgungen, Magnetische Speichermedien, Flash-Speicherprodukte und Komponenten für die Energieversorgung. TDK konzentriert sich vor allem auf anspruchsvolle Märkte in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Consumer-Elektronik, Automobilbau und Industrieelektronik. Das Unternehmen verfügt über ein breites Netzwerk an Entwicklungs- und Fertigungsstandorten und Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Für das Geschäftsjahr 2013 teilte TDK einen Gesamtumsatz von 9,1 Mrd. USD mit sowie eine Mitarbeiterzahl von ca. 80.000 weltweit.

TDK-Lambda Germany GmbH

TDK-Lambda ist einer der weltweit führenden Hersteller von Stromversorgungen und gehört seit 2005 zum japanischen TDK-Konzern. Neben einem breiten Produktspektrum bietet TDK-Lambda weltweiten Service durch lokale Niederlassungen, umfangreichen Applikationssupport und Unterstützung bei EMV- und Safety-Prüfungen. Das Produktspektrum umfasst Netzteile und DC/DC-Wandler im Leistungsbereich von 1,5 Watt bis 15 kWatt. Die Angebotsschwerpunkte liegen bei modularen Stromversorgungen, die individuell für jeden Kunden konfiguriert werden können, Standard-Einbaugeräten für den Industrieeinsatz, DIN-Schienen-Netzteilen für den Schaltschrank, programmierbaren Laborstromversorgungen bis hin zu Value Added und kundenspezifischen Lösungen.

Auf seiner Internetseite unter der Adresse www.de.tdk-lambda.com bietet TDK-Lambda neben aktuellen Informationen und Datenblättern zu allen Produkten ein interaktives Tool zur Produktauswahl an.

Allgemeine Schlüsselbegriffe

Stromversorgungen, Netzteile, Netzgeräte, Schaltnetzteile, programmierbare Stromversorgungen, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, DIN-Schienen-Stromversorgungen, Hutschienen-Netzteile, Labor-Stromversorgungen, Power-Module, digitale Stromversorgungen, Industrienetzteile, Netzteilhersteller, Netzgerätehersteller, Power supplies