Taylor Wessing berät Thüga Erneuerbare Energien beim Kauf der Windentwicklungsgesellschaft Wiebe

Düsseldor, (PresseBox) - Die Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (THEE) hat die Wind-Projektentwicklungsgesellschaft Wiebe Wind GmbH & Co. KG in Hamburg zum 1. Mai 2017 übernommen. Taylor Wessing hat THEE bei der Transaktion rechtlich beraten. Die Sozietät steht THEE seit vielen Jahren bei ihren Transaktionen im Energiesektor als rechtlicher Berater zur Seite.

Als Tochtergesellschaft gehörte die Wind-Projektentwicklung bisher zur H.F. Wiebe GmbH & Co. KG mit Sitz in Achim (Niedersachsen). THEE gewinnt mit der erfahrene Mitarbeiter und deren Kompetenzen für das eigene Entwicklerteam sowie die Projektpipeline der Wiebe Wind-Sparte.

Rechtliche Berater Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG

Taylor Wessing: Federführung Carsten Bartholl (Hamburg, M&A, Partner), Falko Maurer (Hamburg, M&A, Associate), Dr. Adrian Birnbach (München, Commercial Real Estate, Partner), Dr. Jan Kern (Hamburg, Employment, Partner); Dr. Johannes Höft (Hamburg, Associate); Dr. Hagen Hasselbrink (Berlin, M&A, Partner)

Rechtliche Berater H.F. Wiebe

Weiland Rechtsanwälte: Dr. Niels Weiland (Hamburg)

Taylor Wessing

Taylor Wessing ist eine internationale Full-Service-Kanzlei. Mit über 1.200 Anwälten bieten wir unseren Mandanten aus den dynamischsten und zukunftsträchtigsten Branchen der Welt marktführende integrierte Rechtsberatung. Mit 33 Standorten* in Europa, dem Mittleren Osten und Asien sowie den zwei Repräsentanzbüros in den USA bieten wir eine Kombination aus internationaler Erfahrung und optimaler Ausrichtung auf die regionale Rechtsordnung, Geschäftskultur und Marktsituation und somit maßgeschneiderte rechtliche und wirtschaftliche Lösungen.

* Einschließlich unserer assoziierten Büros in Indonesien, Saudi-Arabien und Südkorea

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.