TAKKT mit Digital Champions Award ausgezeichnet

Stuttgart/Berlin, (PresseBox) - Die TAKKT AG erzielte beim Digital Champions Award den ersten Platz in der Kategorie "Digitale Prozesse und Organisation". Der Award wurde von der WirtschaftsWoche und der Deutschen Telekom 2016 ins Leben gerufen und nun zum zweiten Mal vergeben. TAKKT überzeugte die Jury mit einem ganzheitlichen Ansatz bei der Digitalen Transformation.

In Berlin fand am 20. Juni die Preisverleihung für den Digital Champions Award statt. Der gemeinsam von der WirtschaftsWoche und der Deutschen Telekom vergebene Award zeichnet mittelständische Unternehmen aus, die bei der digitalen Revolution auf gutem Wege sind. Elf Unternehmen in vier Kategorien hatten es mit digitalen Lösungen oder Strategien in die letzte Wettbewerbsrunde geschafft. Dabei wurde die TAKKT AG in der Kategorie "Digitale Prozesse und Organisation" mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Die Jury war von dem ganzheitlichen Ansatz beeindruckt, den TAKKT und ihre Gesellschaften bei ihrer Digitalen Transformation verfolgen. Digitalisierung wird nicht auf einzelne Prozesse isoliert gedacht, sondern erhält entlang der gesamten Wertschöpfungskette unbedingten Vorrang.

Auf der Preisverleihung zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Felix Zimmermann erfreut: "Diese Auszeichnung ist Anerkennung und Verpflichtung zugleich." Zimmermann betonte, dass die Entwicklung von neuen Technologien und innovativen Lösungen mit einem Kulturwandel einhergehen muss, der nur gelingen kann, wenn er von allen Mitarbeitern getragen wird. "Mein besonderer Dank gilt daher unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die zu diesem Erfolg maßgeblich beigetragen haben", so Zimmermann.

Die Jury bestand aus hochkarätigen Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernahm Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

TAKKT AG

TAKKT ist in Europa und Nordamerika der führende B2B-Spezialversandhändler für Geschäftsausstattung. Der Konzern ist mit seinen Marken in mehr als 25 Ländern vertreten. Das Sortiment der Tochtergesellschaften umfasst über 500.000 Produkte aus den Bereichen Betriebs- und Lagereinrichtung, Büromöbel, Transportverpackungen, Displayartikel, Ausrüstungsgegenstände für den Gastronomie- und Hotelmarkt sowie den Einzelhandel. Die TAKKT-Gruppe beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und hat weltweit knapp drei Millionen Kunden. Das Unternehmen ist im SDAX gelistet und im Prime Standard der Deutschen Börse vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.