Neue Finanzierungsrunde und baldiger App Launch - tab ticketbroker auf der Überholspur

Investition für den Ticketvermittler und -vermarkter aus Berlin

(PresseBox) ( Berlin, )
Nachdem tab ticketbroker im Dezember vergangenen Jahres die erste erfolgreiche Finanzierungsrunde bekannt gegeben hatte, folgt heute die nächste gute Nachricht: WestTech Ventures und ein weiterer Geldgeber investieren eine nicht genannte Summe und helfen so gemeinsam mit den Altinvestoren MAS Angelfund und weiteren Angels dem aufstrebenden Unternehmen, auch weiterhin effektiv auf Wachstum zu setzen. Seit der Gründung 2010 optimiert tab ticketbroker die Auslastung von Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kunst und Sport, indem sie unter anderem brachliegende Ticket Kontingente an Interessierte vermittelt. So konnte bereits 2012 ein siebenstelliger Umsatz erreicht werden.

Alexander Kölpin, COO und Partner von WestTech Ventures, über den Neuzugang im Portfolio: "Aufgrund der bisherigen Performance, freuen wir uns sehr, bei dieser Runde mit zu investieren und sehen ein enormes Potenzial in der Last-Minute Vermarktung von Event-Tickets über das Smartphone".

"Mit der Kapitalerhöhung und den neuen Investoren haben wir zwei erfahrene, gut vernetzte Kapitalgeber gefunden, die uns dabei helfen, die erfreuliche Entwicklung weiter voran zu treiben," so Florian Kosak, Gründer und Geschäftsführer von tab ticketbroker. "Schon jetzt beschäftigen wir 20 Mitarbeiter mit denen wir gemeinsam in unserem neuen Büro im Weekendtower weiter an unseren Produkten feilen."

Momentan arbeiten Kosak und sein Team an einer neuen App, die den Last-Minute-Ticketmarkt nachhaltig verändern wird. Noch in diesem Monat wird tab ticketbroker sein neues Produkt vorstellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.