PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 195719 (T-Systems International GmbH)
  • T-Systems International GmbH
  • Hahnstraße 43d
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.t-systems.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (69) 66531-126

"Sprechendes Auto"- T-Systems unterstützt Pläne der EU-Kommission für mehr Verkehrssicherheit

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Europäische Kommission will mit dem "sprechenden Auto" die Verkehrssicherheit auf Europas Straßen deutlich erhöhen. Dazu will sie nun in allen 27 Ländern Funkfrequenzen reservieren. Die einheitliche Frequenz soll eine Kommunikation zwischen Fahrzeugen und Fahrern erlauben. Hauptzweck ist, Unfälle zu vermeiden und Staus zu verhindern. Die neuen Systeme können Autofahrer beispielsweise vor Glatteis oder einem Unfall warnen.

"Eine einheitliche Frequenz, wie von der Europäischen Kommission gefordert, ist ein Meilenstein für intelligente Fahrzeuginformationssysteme", sagt Dr. Marcus Heitmann, Car ICT-Experte bei T-Systems. "So können wir die aktuelle Verkehrslage wesentlich genauer erfassen, um Verkehrsteilnehmer vor Gefahren rechtzeitig zu warnen. Intelligente Fahrzeuginformationssysteme können Leben retten und reduzieren CO2-Emissionen - Das hilft den Autofahrern, der Umwelt und der Verkehrspolitik in den EU-Ländern!"

Die Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom ist weltweit die Nummer 3 in der Automobilbranche und besitzt umfangreiches Know-how in der Fahrzeugkommunikation. So realisiert T-Systems beispielsweise stabile, breitbandige Internetverbindungen im Auto. Weitere Telematiklösungen bringen zusätzliche Onlinedienste und Services ins Fahrzeug.

Weitere Informationen zu Lösungen in der Automobilbranche finden Sie unter dem T-Systems Link:http://www.t-systems.de/tsi/de/85204/Startseite/Grossunternehmen/Branchen/UebersichtAutomotive/Automotive

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.