PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 14538 (Symantec Deutschland GmbH)
  • Symantec Deutschland GmbH
  • Lise-Meitner-Str. 9
  • 85737 Ismaning
  • http://www.symantec.com
  • Ansprechpartner
  • Christina Julius
  • 089-94302-604

VERITAS Software übernimmt Ejasent

(PresseBox) (Dornach bei München, ) VERITAS Software (Nasdaq: VRTS), der führende Hersteller von Storage Software, wird laut einem gemeinsamen Abkommen den kalifornischen Software-Hersteller Ejasent kaufen. Die Übernahme ist eine Transaktion in Bar mit einem Wert von 59 Millionen US-Dollar und soll bis Ende Januar 2004 abgeschlossen sein. Mit Ejasents Lösungen für die Virtualisie- rung von Applikationen erweitert VERITAS Software sein bestehendes Utility-Computing-Portfolio. Durch Utility Computing sind IT-Dienste und -Ressourcen zu jeder Zeit in der jeweils benötigten Qualität verfügbar und nach individueller Nutzung abrechenbar.

Ejasents Software UpScale ermöglicht die einfache Migration wichtiger Geschäftsanwendungen von einem Server auf einen an- deren, ohne dass Endanwender dabei in ihrer Produktivität beeinträchtigt werden. Aktualisierungen, Wartungen und Erweiterungen von Applikationen und Datenbanken können bei laufendem Betrieb erfolgen.

"Hochverfügbarkeit ist ein Hauptelement von Utility-Computing- Strategien", erklärt Mark Bregman, Executive Vice President of Product Operations bei VERITAS Software. "Ejasents Technologie komplettiert unser bisheriges Angebot in idealer Weise. IT Manager benötigen mit ihr statt Stunden nur noch wenige Minuten für die Wartung und Aktualisierung von Geschäftsanwendungen. Sie haben mehr Zeit für wichtigere Aufgaben und können Endnutzern eine höhere Verfügbarkeit ihrer Daten garantieren."

Auch Ejasents zweites Produkt, MicroMeasure, passt optimal in VERITAS Softwares Utility-Computing-Portfolio. Die Software misst, in welchem Umfang IT-Ressourcen und -Dienste wie Server, Speichersysteme und Applikationen von einzelnen Anwendern oder Anwendergruppen genutzt werden. Die Nutzung kann dann individuell in Rechung gestellt werden. VERITAS Software wird MicroMeasure in seine Utility-Computing- Lösung für Datensicherung, Speicherverwaltung und Hochver- fügbarkeit, VERITAS CommandCentral Service, integrieren.

UpScale und MicroMeasure werden voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2004 über VERITAS Software verfügbar sein. UpScale unterstützt zunächst Sun Solaris, eine Version für Linux ist für Anfang 2005 geplant. MicroMeasure läuft auf Systemen mit Sun Solaris, Microsoft Windows, Linux und HP-UX.

Symantec Deutschland GmbH

Symantec ist ein weltweit führender Anbieter von Infrastuktur-Software, mit der sich Unternehmen und Privatpersonen sicher und vertrauensvoll in einer vernetzen Welt bewegen können.

Das Unternehmen unterstützt Kunden beim Schutz ihrer Infrastrukturen, Informationen und Interaktionen durch Software und Dienstleistungen, die Risiken der IT-Sicherheit, Verfügbarkeit, Compliance und Leistungsfähigkeit adressieren. Symantec hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien und betreibt Niederlassungen in mehr als 40 Ländern.

Mehr Informationen unter www.symantec.de