SYGNIS gibt die globale Markteinführung von TruePrime™ Single Cell WGA Kit bekannt - dem ersten Produkt der TruePrime™ Produktlinie

(PresseBox) ( Madrid, Spanien / Heidelberg, Deutschland, )
.
- Erstes Produkt für die Amplifikation von DNA aus Einzelzellen
- Produkt sofort ab Lager für den Vertrieb verfügbar
- SYGNIS eröffnet TruePrime™ Online-Shop für direkte Bestellung

Die SYGNIS AG (Frankfurt: LIO1; ISIN: DE000A1RFM03; Prime Standard) gab heute die Markteinführung von TruePrime™ Single Cell WGA Kit bekannt, dem ersten Produkt aus der TruePrime™-Produktlinie zur Amplifikation des gesamten Genoms aus Einzelzellen.

Mit TruePrime™ Single Cell WGA Kit eröffnet SYGNIS eine Reihe von Markteinführungen von Produkten basierend auf ihrer revolutionären neuen Multiple Displacement Amplifikations (MDA) -Technology für die Vervielfachung verschiedener DNA- und RNA-Formen für unterschiedlichste Anwendungen.

Die genetische Analyse von Einzelzellen ist heute eine der interessantesten Anwendungen in Next Generation Sequencing (NGS), da sie die Möglichkeit einer genauen Analyse von zum Beispiel krebsrelevanten Mutationen in Proben bietet, die mittels Biopsie aus unterschiedlichen Bereichen des Tumors entnommen wurden oder die Charakterisierung des Therapiestatus eines Patienten in der personalisierten Medizin erlaubt. Die Menge an DNA, die aus solchen Proben gewonnen werden kann, ist begrenzt und reicht für nachfolgende Analysen häufig nicht aus, so dass sie amplifiziert und damit vermehrt werden muss.

Basierend auf der von SYGNIS kürzlich entwickelten Primase TthPrimPol, steht TruePrime™ für einen revolutionären neuen Weg der Amplifikation von DNA oder RNA in einer Probe. Während der bisherige Goldstandard MDA kurze DNA-Moleküle (Oligonukleotide) braucht, um die Amplifikation zu starten, benötigt TruePrime™ keine solchen synthetischen "Primer".

Die daraus resultierenden Vorteile dieses innovativen Ansatzes sind enorm und liegen in der kompletten Vermeidung von normalerweise auftretenden Artefakten in Verbindung mit der Verwendung von Oligonukleotiden, einer im Vergleich zur Verwendung synthetischer Primer reduzierten Verzerrung der Amplifikation, eine überdurchschnittliche Genauigkeit, da kontaminierende (Fremd-)DNA nicht amplifiziert wird sowie einer herausragenden Reproduzierbarkeit bei der Amplifikation von DNA aus einzelnen Säugerzellen. Darüber hinaus zeigt TruePrime™ eine höhere Sensitivität, ist einfach in der Anwendung und lässt sich hervorragend mit allen gängigen NGS-Plattformen, wie Illumina und IonTorrent, kombinieren.

Die Eigenschaften der TruePrime™-Technologie machen das Produkt höchst attraktiv für eine ganze Reihe von Anwendungen in NGS sowie nachfolgender Analysen, vor allem in Life-Science-Bereichen wie Humangenetik, Onkologie, Diagnostik oder Pathologie, wo Forscher biologische Informationen aus kleinsten Probenmengen generieren müssen.

"Wir sind stolz und freuen uns sehr über die Markteinführung unseres ersten Kits aus der gerade vorgestellten TruePrime™ Produktlinie. Diese Produkteinführung ist ein wichtiger Meilenstein in unserer angepassten Produkt- und Vermarktungsstrategie für eine deutlich stärkere Kontrolle unserer Vertriebskanäle und Umsatzströme", kommentierte Pilar de la Huerta, CEO und CFO von SYGNIS. "Ein erster Probelauf mit TruePrime™ Single Cell WGA Kit mit mehreren wichtigen Meinungsführern aus großen europäischen Forschungszentren und Krankenhäusern zeigte eine sehr hohe Akzeptanz und hat uns bestätigt, dass SYGNIS die zentralen Herausforderungen der genetischen Analyse von Einzelzellen in NGS adressiert. Aufgrund dieser ermutigenden Erfahrungen und der erwiesenen Überlegenheit von TruePrime™ über alle heute verfügbaren Technologien zur Amplifikation kompletter Genome freuen wir uns sehr auf eine erfolgreiche Einführung und die weitere Vermarktung unseres Produktes."

Das TruePrime™ Single Cell WGA Kit ist sofort ab Lager verfügbar und wird weltweit hauptsächlich durch Distributoren sowie durch den neu eingeführten SYGNIS TruePrime™-Online-Shop unter http://www.sygnis.com/shop vermarktet. TruePrime™ Single Cell WGA-Kit ist in zwei Formaten mit entweder 25 oder 100 Reaktionsansätzen erhältlich (Katalog-Nr.: 350.025 oder 350.100).

SYGNIS hat eine groß angelegte Mailing-Aktion an alle potenziellen Nutzer im Bereich der Molekularbiologie gestartet. Darüber hinaus plant das Unternehmen eine breite Palette von zusätzlichen Marketing-Events rund um die Produkteinführung mit Vorträgen auf einer Reihe von wichtigen internationalen wissenschaftlichen Tagungen und Konferenzen, darunter das US-amerikanische "Advances in Genome Biology and Technologies (AGBT) Meeting" und das "American Association of Cancer Research (AACR) Meeting ", um nur zwei zu nennen sowie Publikationen in renommierten Fachzeitschriften. Ferner bereitet SYGNIS ein spezielles TruePrime™-Webinar mit dem Erfinder dieser Technologie und Mitglied des wissenschaftlichen Beirates von SYGNIS, Prof. Louis Blanco für März 2015 vor. Das Unternehmen wird Interessierten alle notwendigen Informationen zu dieser Veranstaltung auf seiner Homepage rechtzeitig zur Verfügung stellen.

SYGNIS entwickelt derzeit eine Reihe von zusätzlichen TruePrime™ Kits für eine Vielzahl von Anwendungen, deren Markteinführungen für das laufende Jahr geplant sind.

Über TruePrime™

TruePrime™ ist der Markenname einer revolutionären neuen Multiple Displacement Amplifikationstechnologie und eines der Schlüsselprodukte in SYGNIS Portfolio. TruePrime™ basiert auf der Kombination einer kürzlich entdeckten Polymerase "TthPrimPol" mit einer hoch prozessiven und akkuraten Phi29 Polymerase zur gleichmäßigen Amplifikation vollständiger Genome aus nur wenigen Zellen oder Einzelzellen. Die außerordentliche Fähigkeit der Phi29 Polymerase zur Trennung von DNA-Doppelsträngen erlaubt die direkte Bildung neuer Primer durch TthPrimPol auf den gerade freigelegten Strängen. Diese Primer dienen als Anknüpfpunkte für die Phi29 Polymerase, die dann direkt mit der Amplifikation beginnt, was zu einer exponentiellen DNA-Vermehrung unter isothermalen Bedingungen führt.

Über den Next Generation Sequencing Markt

Mit einer geschätzten Wachstumsrate von über 23% in den kommenden Jahren gilt NGS heute als einer der wachstumsstärksten und lukrativsten Bereiche des Genomforschungsmarktes. Das globale Marktvolumen für NGS wird heute auf ca. $2,5 Milliarden geschätzt mit einem Potenzial von $8,7 Milliarden in 2020 (MarketsandMarkets, September 2014). Obwohl NGS heute noch vor allem in Forschungseinrichtungen angewendet wird, lassen die Weiterentwicklungen dieser Technologie im Bereich Durchsatz, höhere Genauigkeit und Kosteneffizienz sowie wertschaffendes Datenmanagement NGS immer attraktiver für kommerzielle Anwendungen werden. Vor allem in der Diagnostik, Arzneimittelforschung, Entdeckung von Biomarkern und personalisierten Medizin in klinischen Labors, Krankenhäusern und in der Pharmaindustrie sehen Marktexperten ihr größtes Potenzial.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.