Erneute Great Place to Work® Auszeichnung für Göttinger IT-Dienstleister: Sycor ist einer der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands und der ITK-Branche

Göttingen, (PresseBox) - Bereits im Februar erzielte Sycor den ersten Platz des Great Place to Work® Wettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Niedersachsen-Bremen 2017“ in der Größenklasse der Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten. Seit der vergangenen Woche steht weiterhin fest, dass Sycor auch einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ist. Außerdem belegte Sycor am Montag den dritten Platz bei der Great Place to Work® Verleihung „Beste Arbeitgeber in der ITK“ in der Kategorie der Unternehmen mit 501 – 1.000 Mitarbeitern.  

Die Great Place to Work® Auszeichnungen stehen für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen. „Wir sind sehr glücklich und stolz, dass wir sowohl regional als auch deutschlandweit zu den beliebtesten Arbeitgebern zählen und wir auch in der ITK-Branche einen guten Ruf genießen“ äußert sich Sycor-Geschäftsführer Dr. Marko Weinrich. Martin Renker, der bei Sycor das HR-Management verantwortet, nahm vergangenen Montag auf der CeBIT den dritten Great Place to Work® Award in Folge entgegen. „Die erneute Auszeichnung ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich. Wir werden auch in Zukunft bei unserer Personalarbeit konsequent auf Menschenorientierung setzen und unsere Mitarbeiterzufriedenheit weiter ausbauen“ so Renker. 

Am aktuellen Great Place to Work® Branchenwettbewerb „Beste Arbeitgeber in der ITK 2017“ nahmen insgesamt 127 Unternehmen aller Größen teil. Sie stellten sich einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut und dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden.

Bewertungsgrundlage war eine ausführliche anonyme Befragung der Sycor-Belegschaft zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt. Die Ergebnisse der beiden international bewährten Untersuchungsinstrumente (Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung / Kultur Audit) wurden im Verhältnis von 2:1 gewichtet; die Bewertung der Beschäftigten steht also im Vordergrund.

„Die Auszeichnung steht für eine gute und authentische Unternehmenskultur, die insbesondere von Werten wie Vertrauen, Fairness, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist“, sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work® Institut.

Mehr als 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen Sycor an weltweit 19 Standorten zu einem „Great Place to Work“. Davon würden 93 Prozent, die sich an der Befragung beteiligten, Sycor als Arbeitgeber weiterempfehlen.

SYCOR GmbH

Die Sycor Gruppe ist ein international agierender mittelständischer IT-Gesamtdienstleister. Mit weltweit mehr als 650 Mitarbeitern und Beratungsexpertise 'Made in Germany' decken wir mit unserem Leistungsportfolio die komplette Bandbreite der Informations- und Kommunikationstechnologie ab.

13 Standorte in Deutschland sichern uns bundesweite Präsenz - sechs weitere in Europa und Nord-Amerika sowie Asien machen uns global leistungsfähig. Im Jahr 2016 erwirtschafteten wir mit 560 Mitarbeitern einen Umsatz von 71,7 Mio. Euro.

http://www.sycor.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.