Swisslog ernennt Joe Doering zum Leiter der Division Warehouse & Distribution Solutions

Buchs/Aarau, (PresseBox) - Joe Doering übernimmt per 1. Januar 2013 die Leitung der Division Warehouse & Distribution Solutions und nimmt in dieser Funktion Einsitz in die Gruppenleitung von Swisslog. Doering übernimmt die Führung der Division von Daniel Fink, der das Unternehmen Ende Oktober auf eigenen Wunsch verlässt.

Joe Doering (42) ist seit über 15 Jahren in verschiedenen Managementfunktionen für international führende Unternehmen in der Telekommunikations- und Hightechindustrie tätig. Er verfügt über einen umfassenden Leistungsausweis im Aufbau und in der Weiterentwick­lung von Geschäftsbereichen sowie über Führungserfahrung auf Geschäftsleitungsebene. Sein beruflicher Werdegang führte ihn insbesondere nach Asien sowie in verschiedene Regionen Europas, zuletzt mehrere Jahre nach Russland.

Die Division Warehouse & Distribution Solutions wird interimistisch von CEO Remo Brunschwiler geführt, bis Joe Doering seine Funktion am 1. Januar 2013 antritt.

Die Swisslog-Division Warehouse & Distribution Solutions ist eine führende Anbieterin integrierter Lösungen für die Logistikautomation. Im Fokus stehen automatisierte, komplexe Distributionszentren und Lagerhäuser einschliesslich der Implementierung von eigener Technologie und Software.

Kalender

7. März 2013: Publikation Jahresabschluss 2012
11. April 2013: Generalversammlung 2013
29. Mai 2013: Investorentag

Swisslog Warehouse & Distribution Solutions

Swisslog ist eine führende Anbieterin integrierter Lösungen für die Logistikautomation. Das Unternehmen fokussiert auf innerbetriebliche Logistiklösungen für Spitäler sowie auf automatisierte, komplexe Distributionszentren, einschliesslich der Implementierung von eigener Technologie und Software. Auf unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Planung und Realisierung von integrierten Logistiklösungen verlassen sich Kunden in über 50 Ländern.

Die Division Healthcare Solutions bietet Automatisierungslösungen für die Spitallogistik zur Effizienzsteigerung, Qualitätsverbesserung der Patientenpflege sowie zur Senkung von Betriebskosten. Die Division Warehouse & Distribution Solutions liefert industriespezifische Lösungen für automatisierte Verteilzentren und Lagerhäuser. Das Angebot reicht von Beratungsleistungen bis zum Lifetime-Support.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Buchs/Aarau, Schweiz, beschäftigt in rund 20 Ländern derzeit über 2 000 Mitarbeiter. Die Muttergesellschaft der Gruppe, die Swisslog Holding AG, ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Valorennummer: 1 232 462, Telekurs: SLOG, Reuters: SLOG.S). Ein Auftrag wird von Swisslog dann als "Grossauftrag" bezeichnet, wenn er die Finanzschwelle von MCHF 20 überschreitet.

Mehr Informationen unter www.swisslog.com.

Hungrig? Durstig? Beides?

Swisslog hat einen Food & Beverage Blog lanciert. Unsere Industrieexperten berichten über Neuigkeiten und heisse Themen aus der F&B-Branche, kommentieren Entwicklungen und äussern ihre Meinungen. Wir laden Sie ein, am Dialog teilzunehmen: www.blogs.swisslog.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.