PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 335809 (Swisscom AG)
  • Swisscom AG
  • Alte Tiefenaustrasse 6
  • 3050 Bern
  • http://www.swisscom.ch
  • Ansprechpartner
  • +41 (31) 342 91 93

Swisscom Hospitality übernimmt das EMEA-Geschäft von Wayport - weitere Konsolidierung des Hospitality-Technologiemarkts in Europa

(PresseBox) (Genf, ) Hospitality Services Plus SA, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Swisscom, kündigte heute die Übernahme von Wayport Holdings A/S an. Wayport ist ein Unternehmen der AT&T-Gruppe und bietet Hotels in Europa, Nahost und Afrika (EMEA) netzwerkbasierte Dienstleistungen für Hotelgäste an. Damit verstärkt Swisscom Hospitality ihre Präsenz in Europa, einschliesslich den skandinavischen Ländern, und dringt in neue Märkte wie Russland und den Nahen Osten vor.

Wayport Inc., eine hundertprozentige indirekte Tochtergesellschaft von AT&T*, ist auf High-Speed-Internetzugangs-Dienstleistungen und Endto-End-Netzwerklösungen für die internationale Hospitality- und Beherbergungsindustrie spezialisiert. Wayport Holdings A/S ist der europäische Zweig von Wayport, Inc. und auf den Hospitality-Markt in der Region EMEA ausgerichtet. Die Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden zum Abschluss der Transaktion ist noch hängig.

Derzeit nehmen rund 300 Partnerhotels in 34 Ländern die Internetdienstleistungen für Hotelgäste und Business-Center-Lösungen von Wayport Holdings A/S in Anspruch. Zu den Kunden des Unternehmens zählen renommierte internationale Hotelketten. Wayport Holdings A/S mit Hauptsitz in Kopenhagen, Dänemark, und ihre Tochtergesellschaften konzentrieren sich vorwiegend auf die skandinavischen Länder, sind jedoch auch in Mittel- und Osteuropa, einschliesslich Russland, sowie im Nahen Osten und in einigen afrikanischen Ländern tätig. Die Marktpräsenz, das Kundenportfolio und das Produktangebot des Unternehmens fügen sich hervorragend in den Hospitality-Bereich von Swisscom ein. Letzterer erbringt bereits Dienstleistungen für über 1800 Partnerhotels in Europa (ausserhalb Skandinaviens) sowie an 200 Standorten in den USA.

«Mit dieser Übernahme möchte Swisscom die Konsolidierung am Hospitality-Technologiemarkt vorantreiben und weitere Hotels mit ICT-Unternehmenslösungen bedienen», erklärt Leo Brand, CEO von Swisscom Hospitality Services. «Die Hotels leiden weltweit noch immer unter dem stark aufgesplitterten Markt auf der Angebotsseite. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen sie ihre Applikationen und Technologieplattformen standardisieren und skalierbar machen, gleichzeitig aber auch den sich rasch entwickelnden Kommunikations- und Unterhaltungsbedürfnissen der Gäste genügen. Insbesondere Hotelketten suchen innovative, zuverlässige und finanzstarke Partner, die ihre geografischen Expansionspläne mittragen können. Die Übernahme von Wayport Holdings A/S stärkt unsere internationale Präsenz und den Ausbau unserer Geschäftstätigkeit.»

Nach Abschluss der Transaktion wird Swisscom das EMEA-Geschäft von Wayport mit ihrem eigenen fusionieren und sämtliche vertraglichen Verpflichtungen übernehmen. Leo Brand fügt an: «Die EMEA-Kunden von Wayport sind uns sehr wichtig. Wir möchten ihnen eine breitere Palette an Hotel- und Gästeservices wie Internet-Dienste, IPTV über Coax, VDSL oder Ethernet, Bandbreitenmanagement-Lösungen und Konferenzdienstleistungen bieten, aber auch ermöglichen, Applikationen von Drittanbietern in ihre IP-Netzwerke zu integrieren.»

«Es freut mich, dass sich unser Unternehmen Swisscom Hospitality anschliesst », kommentiert Ib Drachmann-Hansen, Managing Director von Wayport Holdings A/S. «Die Technologie und die Kundenbeziehungen von Swisscom ergänzen unsere eigenen weitgehend. Ich bin überzeugt, dass wir mit Swisscom weiterhin einen Mehrwert für Hotels und Hotelketten in der gesamten Region EMEA erbringen können.»

Die bisherigen Assets von Wayport in den USA bleiben im Besitz von AT&T und werden nach wie vor von dieser betrieben. Seit der Übernahme von Wayport im Dezember 2008 hat AT&T Wayport in ihr Wi-Fi-Netzwerk integriert. AT&T verfügt über das grösste Wi-Fi-Netzwerk in den USA, mit über 20 000 Hotspots.

*Die Produkte und Dienstleistungen von AT&T werden durch Tochtergesellschaften und assoziierte Unternehmen von AT&T Inc. unter der Marke AT&T, und nicht durch AT&T Inc., angeboten oder zur Verfügung gestellt.

Swisscom AG

Hospitality Services Plus SA, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Swisscom (Schweiz) AG, ist ein führender Anbieter konvergenter Technologielösungen für die internationale Hotelbranche. Das Unternehmen bietet IPbasierte Kommunikations- und Entertainment-Lösungen an, die auf die besonderen Bedürfnisse der luxuriösesten Hotels der Welt ausgerichtet sind. Das Unternehmen hat über 2000 Partnerhotels in 19 europäischen Ländern sowie in den USA. Hospitality Services liefert ausserdem jedes Jahr massgeschneiderte Netzwerklösungen für mehr als 10 000 Meetings und Veranstaltungen.

www.swisscom.ch/hospitality