Neu bei Swegon: ZETA REV HEi FC

Hocheffizienter Kaltwassererzeuger mit stufenlosem Verdichter - Drehzahlregelung und freier Kühlung im Leistungsbereich von 35-100 kW

Garching-Hochbrück, (PresseBox) - Wir freuen uns, Ihnen unseren hocheffizienten Freikühl-Kaltwassererzeuger mit stufenlos geregeltem Verdichter vorstellen zu dürfen. Je nach Anforderungen sind in den verschiedenen Modellversionen ein bis drei Scroll-Verdichter verbaut, davon einer in bürstenloser DC Inverter-Ausführung. Im Vergleich zum Standard-Scroll-Verdichter ist so eine jährliche Energieeinsparung von bis zu 12 % (entspricht einem ESEER-Wert von bis zu 5,0) möglich.

Bei dem patentierten Freikühlsystem wird stets der volle Luftvolumenstrom für das Freikühlregister zur Verfügung gestellt und so die maximale Freikühlleistung von Anfang an gewährleistet. Durch die gleitende freie Kühlung wird bereits bei einer Außentemperatur von ca. 2K unterhalb der Rücklauftemperatur eine Freikühlleistung erbracht, die zur Reduzierung der mechanischen Kühlung beiträgt.

Diese Kombination aus moderner Invertertechnik und gleitender freier Kühlung bietet eine ideale Lösung um die Stromkosten bei der Prozesskühlung wie auch im Komfortklimabereich zu reduzieren.

Die ZETA REV HEi FC ist standardmäßig mit einem innovativen Regler ausgerüstet, der über eine USB-Schnittstelle, sowie über einen Ethernet-Anschluss mit integriertem Webserver verfügt. Dies ermöglicht mit einem entsprechenden Internetzugang den Zugriff von überall auf das System. Durch die verbauten Mikrochannel-Wärmetauscher werden die Kältemittelmenge und das Gesamtgewicht reduziert.

Diverse optionale Bauteile, wie beispielsweise EC-Ventilatoren, Pufferspeicher, geregelte Verbraucherpumpe erhöhen zusätzlich die Effizienz. Der Kaltwassererzeuger ist ab Juli verfügbar.

Swegon Germany GmbH

Swegon gehört zur Latour-Gruppe und ist an der schwedischen Börse notiert. Als Lieferant durchdachter und ganzheitlicher Systemlösungen bietet Swegon Ihnen ein gesundes und komfortables Raumklima - sicher, umweltfreundlich und ökonomisch.

Inklusive aller, internationalen Verkaufsgesellschaften beschäftigt Swegon AB etwa 1.850 Mitarbeiter(innen) und erzielt einen Jahresumsatz von ca. 375 MEUR. Swegon ist Marktführer in Skandinavien und der Exportanteil des Unternehmens liegt bei ca. 70%. Das Unternehmen entwickelt und produziert an elf eigenen Standorten in Schweden, Finnland, Italien, Belgien, Indien und Nordamerika.

Seit dem 1. Oktober 2013 firmiert die ehemalige Walter Meier (Klima Deutschland) unter Swegon Climate Systems. Das 1930 in München als "Barth + Stöcklein" gegründete Unternehmen unterhält seinen Hauptgeschäftssitz in München. In der über 80-jährigen Firmengeschichte stand Ihnen Swegon Climate Systems bereits unter den Namen "AxAir" sowie "Walter Meier" als verlässlicher Partner zur Seite.

Das neuste Mitglied der Swegon Gruppe ist die Econdition GmbH, ihr Spezialist für Intelligent Datacenter & Industrial Cooling Solutions.

Die Swegon Germany GmbH entstand aus den zwei Bereichen Swegon Climate Systems und Swegon Ventilation im Mai 2015.

Ab dem 01.01.2016 übernimmt die Swegon Germany GmbH als deutscher Vertriebspartner die Befeuchtungssysteme von CAREL Industries S.p.A. Die Produkte werden unter "AirBlue produced by CAREL" vertrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.