PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 373095 (SUZUKI Deutschland GMBH)
  • SUZUKI Deutschland GMBH
  • Suzuki-Allee 7
  • 64625 Bensheim
  • http://auto.suzuki.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (6251) 5700-200

Suzuki bringt "Das Supertalent" in Fahrt

(PresseBox) (Bensheim, ) Suzuki ist auch im Jahr 2010 einer der beiden Hauptsponsoren der erfolgreichen TV-Castingshow "Das Supertalent". Im Mittelpunkt der Werbeaktivitäten zur vierten Staffel der RTL-Erfolgsshow steht die Präsentation des neuen City-Flitzers Swift - das Suzuki-Supertalent des Jahres 2010. Zusätzlich werden im Rahmen der aktuellen Staffel sieben Modelle des vielseitig talentierten Suzuki SX4 verlost.

Am Freitag, dem 24. September 2010, fällt der erste Vorhang für die neue Staffel der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Suzuki ist wie im vergangenen Jahr mittendrin statt nur dabei, wenn RTL wieder "Das Supertalent" sucht. Als Sponsor und offizieller Partner der vierten Staffel stellt der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist der prominenten Jury das neue dynamische Supertalent Swift zur Seite, das im September offiziell in den Handel gekommen ist.

Unterstützt vom neuen, knackigen Sportler unter den Kleinwagen werden sich Pop-Titan Dieter Bohlen, Moderatorin und Model Sylvie van der Vaart und Laufsteg-Ikone Bruce "Drama" Darnell wieder unerschrocken den Darbietungen selbsternannter Supertalente stellen. Begeisterungsfähig, aber hart in der Sache urteilt die RTL-Erfolgsjury über Selbstdarsteller, Hoffnungsträger und Ausnahmetalente. Die Moderation der Show werden wie gehabt Marco Schreyl ("Deutschland sucht den Superstar") und Daniel Hartwich ("Let's dance") übernehmen.

Der neue Swift steht während der gesamten Staffel der omnipräsenten TV-Castingshow im Rampenlicht. In Sponsoring-Trailern sowie Online- und Mobile-Integrationen rückt RTL-Vermarkter IP Deutschland die neue vierte Generation des weltweit populären Kleinwagens in den Mittelpunkt der "Supertalent"-Werbeaktivitäten. Außerdem sucht Suzuki bei "Das Supertalent" nach sieben glücklichen Gewinnern, die künftig mit dem Urban Cross Car SX4 den Großstadtdschungel unsicher machen können.

"Der neue Swift ist so außergewöhnlich und aufmerksamkeitsstark wie das RTL-Supertalent. Unsere Erfahrungen in der vorangegangenen Staffel haben gezeigt, dass wir mit unserem Engagement bei dieser extrem erfolgreichen Show einige unserer wichtigsten Zielgruppen erreichen", so Susanne Franz, Acting General Manager Marketing and Communication Automobile bei Suzuki. "Die prominente Platzierung des neuen Swift in einer reichweitenstarken Samstagabend-Show stellt eine perfekte Ergänzung unserer Sponsorships im Musik-, Sport- und Lifestylebereich dar." In der Primetime verbuchte RTL im vergangenen Jahr den größten Zugewinn aller Sender und erreichte einen starken Marktanteil von 18,6 Prozent beim jungen Publikum.

Über "Das Supertalent"

Mit einem Marktanteil von bis zu 38 Prozent bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen zählt "Das Supertalent" zu den erfolgreichsten Formaten von RTL. Die Anzahl der Folgen wird dieses Jahr auf 14 erhöht. Im Zuge der zehn Castingshows vom 24. September bis zum 20. November 2010 qualifizieren sich circa 30 der rund 120 Teilnehmer für die insgesamt drei live ausgestrahlten Halbfinalshows am 27.11., 4.12. und 11.12. 2010. Das große Finale läuft am Samstag, dem 18. Dezember 2010, zur gewohnten Sendezeit (20:15 Uhr).

Mit 40.700 Kandidaten wurde 2010 ein neuer Bewerberrekord aufgestellt. Und die Bandbreite der Talente, die sich für den TV-Auftritt vor einem Millionenpublikum qualifiziert haben, ist so groß wie nie zuvor. Der jüngste Bewerber ist vier Jahre alt, die älteste Bewerberin zählt 81 Lenze. Zu sehen sind Extremkörperkünstler, Skiballett, Fußtheater, Sänger, Artisten, Zauberer, Musikgruppen, Tänzer, ein rutschendes Schwein, ein rechnender Hund, Mäuse auf dem Hochseil, akrobatische Hühner und vieles mehr. Talente aus der ganzen Welt wollten dabei sein, unter anderem aus Österreich, der Schweiz, Dänemark, den USA, der Türkei, Japan, Spanien, Schweden und Malta.

Zum Sieger der ersten Staffel 2007 wählten die Zuschauer den 19jährigen Schüler Ricardo Marinello aus Düsseldorf mit seiner Interpretation des Klassikers "Time To Say Goodbye". 2008 rührte Michael Hirte Publikum und Jury mit seiner Mundharmonika zu Tränen. 2009 siegten Yvo Antoni und seine Hündin PrimaDonna mit kauzigen Kabinettstückchen.

SUZUKI Deutschland GMBH

Die Suzuki Motor Corporation mit Sitz im japanischen Hamamatsu ist der international führende Anbieter im Minicar-Segment und hat im Kalenderjahr 2009 als weltweit zehntgrößter Automobilhersteller 2,388 Millionen Fahrzeuge produziert (Stand: August 2010). Der Konzern, für den 51.503 Mitarbeiter tätig sind, vertreibt seine Produkte in 196 Ländern und Regionen. Im Geschäftsjahr 2009/2010 lag der Umsatz bei 2.469 Milliarden Yen (20,5 Milliarden Euro*). Mit einem operativen Betriebsergebnis von rund 79,37 Milliarden Yen (660 Millionen Euro*) konnte die Suzuki Motor Corporation auch im vergangenen Geschäftsjahr mit einem Plus abschließen. Die weltweiten Verkäufe umfassten unter anderem 2,35 Millionen Autos sowie 3,02 Millionen Motorräder und ATV. Suzuki unterhält 35 Hauptproduktionsstätten in 22 Ländern und Regionen.

Mit seinem "Way of Life!" steht Suzuki weltweit für die Markenattribute Begeisterung, Bodenständigkeit, Wertigkeit, Sportlichkeit und Teamgeist. Diese Werte manifestieren sich unter anderem in innovativen, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen Produkten und überzeugenden Kernkompetenzen, unter anderem in den Bereichen Off-Road und Allrad, basierend auf einer über 100jährigen Unternehmensgeschichte.

Die Suzuki International Europe GmbH steuert vom hessischen Bensheim aus die bundesweiten Aktivitäten der drei Geschäftsbereiche Automobile, Motorrad und Marine. Mit rund 350 Mitarbeitern erzielte die Gesellschaft im Jahr 2009/2010 einen Umsatz in Höhe von rund 661 Millionen Euro. Suzuki zählt in Deutschland, dem härtesten Pkw-Markt der Welt, zu den wachstumsstärksten Automobilanbietern. Im Jahr 2009 wurden 59.198 Fahrzeuge zugelassen - über 60 Prozent mehr als im Vorjahr.

*Wechselkurs vom 10. Mai 2010: 1 Euro = 120,23 Yen
ESP® ist eine eingetragene Marke der Daimler AG.